Alle Kategorien
Suche

Jucheck.exe finden und entfernen - Anleitung

Jucheck.exe finden und entfernen - Anleitung1:43
Video von Peter Oliver Greza1:43

Ihnen werden dauernd nervige Fehlermeldungen von jucheck.exe angezeigt? Dann lesen Sie hier, wie Sie dagegen vorgehen können.

Zuerst einmal sollten Sie sich wegen der Datei jucheck.exe nicht allzu viele Gedanken machen, denn im Grunde genommen ist die Datei harmlos: Sie prüft lediglich nach, ob es Updates für Java gibt. Wenn diese Datei jedoch aus irgendeinem Grund beschädigt wird, produziert sie nervige Fehlermeldungen, die bei jedem Neustart auf Ihrem Desktop auftauchen. Ist dies der Fall, können Sie das Problem lösen, indem Sie jucheck.exe finden und entfernen. Wie das geht, lesen Sie im Folgenden.

So finden und entfernen Sie jucheck.exe

  1. Um jucheck.exe löschen zu können, deinstallieren Sie zunächst Java und alle Java-Komponenten von Ihrem PC.
  2. Unterbrechen Sie außerdem die Internetverbindung.
  3. Deaktivieren Sie dann ihre Firewall. Dies können Sie normalerweise tun, indem Sie einen Rechtsklick auf das Firewall-Icon neben der Uhr machen und die passende Option wählen.
  4. Nun müssen Sie dafür sorgen, dass Sie jucheck.exe auch sehen können. Hierfür öffnen Sie bitte zunächst die Systemsteuerung.
  5. Dann öffnen Sie die Schaltfläche Ordneroptionen.
  6. Klicken Sie dann oben auf die Karteikarte "Ansicht". Dort aktivieren Sie bitte das Kästchen "Alle Dateien und Ordner anzeigen", Deaktivieren Sie außerdem "Geschützte Systemdateien ausblenden". Denken Sie bitte daran, diese Einstellungen nach der Entfernung von jucheck.exe wieder rückgängig zu machen.
  7. Dann öffnen Sie das Laufwerk, auf dem Sie Windows installiert haben. Üblicherweise ist das C:.
  8. Öffnen Sie den Windows-Ordner. Dort befindet sich der Ordner "System32". Öffnen Sie ihn ebenfalls.
  9. Suchen Sie in diesem Ordner den Unterordner "dllcache" und öffnen Sie ihn.
  10. Dort finden Sie die Datei jucheck.exe. Nun müssen Sie schnell sein.
  11. Suchen Sie unten in der Task-Leiste neben der Uhr ein Icon für jucheck.exe. Dieses Icon zeigt an, dass die Anwendung aktiv ist. Das Problem ist nun, dass sich die Datei im Normalfall nur entfernen lässt, wenn die Anwendung inaktiv ist. Doch wenn Sie sie deaktivieren, startet sie sich sehr schnell neu.
  12. Deaktivieren Sie die Datei deshalb per Rechtsklick und löschen Sie dann so schnell Sie können jucheck,exe aus dem dllcache-Ordner. Hierfür klicken Sie ebenfalls mit der rechten Maustaste darauf und dann auf "löschen".
  13. Wenn Sie die Datei gelöscht haben, ist es nötig, dass Sie Java neu installieren - danach haben Sie Ruhe und Ihr PC sollte wieder ungestört laufen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos