Alle Kategorien
Suche

Joghurt-Eis selber machen - so geht's ganz einfach

Joghurt-Eis selber machen - so geht's ganz einfach1:50
Video von Lars Schmidt1:50

Joghurt-Eis kann man hervorragend selber machen. Es gelingt nicht nur einfach, sondern auch recht schnell, und so ist im Sommer eine schnelle Abkühlung garantiert.

Was Sie benötigen:

  • Joghurt
  • Früchte
  • Zucker

Joghurt-Eis können Sie auf zwei verschiedene Arten selber machen. Entweder benutzen Sie gefrorene Früchte, wenn Sie es schnell herstellen wollen oder aber Sie frieren Joghurtzubereitungen ein.

Joghurt mit gefrorenen Früchten versehen

Wenn Sie Joghurt mit gefrorenen Früchten versehen, hat dies den Vorteil, dass Sie Joghurt-Eis sehr schnell selber machen können, da ein Großteil der Masse schon gefroren ist. Sie können auch Früchte absichtlich einfrieren, damit Sie sie schneller zu Eis verarbeiten können.

  1. Geben Sie gefrorene Früchte, wie beispielsweise Himbeeren oder Bananen, in ein hohes Gefäß.
  2. Mixen Sie das Obst mit dem Pürierstab gut durch. Machen Sie bei Bedarf Pausen dazwischen, falls der Pürierstab droht, stehen zu bleiben. Es entsteht eine Fruchteismasse.
  3. Geben Sie kalten Naturjoghurt aus dem Kühlschrank zu der Masse und etwas Zucker nach Geschmack.
  4. Verrühren Sie die Zutaten gut, aber schnell mit einem Löffel, bis Sie eine einheitliche Masse haben.

Probieren Sie einfach verschiedene Obstsorten aus!

Eis im Gefrierer selber machen

  1. Geben Sie Joghurt in eine breite Glasschüssel, die gefriertauglich ist. Am schnellsten gefriert Joghurt zu Eis, wenn Sie kleine Portionen einfrieren.
  2. Lassen Sie den Joghurt mehrere Stunden gefrieren, bis er zu Eis wird.
  3. Rühren Sie das Eis immer wieder um, damit sich keine zu großen Kristalle bilden. Das erste Mal sollten Sie nach 30-45 Minuten umrühren, danach schon etwa alle 20 Minuten.
  4. Ist das Eis fest, lassen Sie es noch etwa eine halbe Stunde weiter frieren, ehe Sie es servieren.

Sie können Joghurt-Eis übrigens auch selber machen, indem Sie fertigen Joghurt, also z. B. Schoko-Orangen-Joghurt, verwenden. Sie können aber auch Naturjoghurt nehmen und pürierte Früchte und Zucker unterrühren und daraus dann Eis herstellen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos