Alle Kategorien
Suche

Jobs in Dubai - das sollten Sie wissen

Dubai ist für viele ein Traumland. Es steht für Schönheit, Reichtum und Macht. Atemberaubende Hotels und einzigartige Landschaften lassen sich dort in den Vereinigen Arabischen Emiraten entdecken. Wie aber sieht es mit Jobs dort aus?

Faszinierendes Dubai - als Urlaubsziel und zum Leben.
Faszinierendes Dubai - als Urlaubsziel und zum Leben. © Klaus-Dieter_Rüge / Pixelio

Sie möchten dort arbeiten, wo andere Leute Urlaub machen? Sie möchten Ihr bisheriges Leben aufgeben, um einen der Jobs, die in Dubai angeboten werden, anzunehmen? Dann sollten Sie einige Dinge unbedingt beachten!

Jobs in den Emiraten

  • Insbesondere in der Touristik können qualifizierte Deutsche und deutschsprachige Arbeitnehmer in Dubai Fuß fassen. Luxushotels wie das Burj Dubai, das The World oder das The Palm sind fortlaufend auf der Suche nach qualifiziertem Personal.
  • Schätzungen zu Folge sind in Dubai aber auch schon mehr als 500 Niederlassungen von deutschen Unternehmen angesiedelt, die sich über Unterstützung aus Europa freuen.

Insgesamt sind bereits um die 8.000 Deutsche in Dubai wohnhaft und haben dort eine Arbeitsstelle gefunden.

Leben in Dubai

Wenn Sie wissen, welchen der Jobs Sie dort unter der arabischen Sonne ausüben möchten, sollten Sie sich über die örtlichen Gegebenheiten sowie die Einreisebestimmungen informieren.

  • Dubai gilt als das extravaganteste Handels- und Wirtschaftszentrum im gesamten Nahen Osten. Der Lebensstandard ist westlich, dennoch bekommen Sie hier die Magie aus 1001 Nacht zu spüren.
  • Die gesamten Emirate sind mit Autobahnen (vier- und sechsspurig) miteinander verbunden. Schilder werden aufgrund der Zweisprachigkeit auch für Sie lesbar sein. An die Höchstgeschwindigkeiten von 50 km/h innerhalb und 100 km/h außerhalb der Stadt sollten Sie sich halten.
  • In Dubai hat Sicherheit Priorität. Auch, wenn Sie als Frau alleine unterwegs sind. Empfehlenswert ist es dennoch, sich angemessen zu kleiden (den Körper vom Hals abwärts bis hin zu den Füßen bedeckt). 
  • Um überhaupt in die orientalische Stadt einreisen zu dürfen, benötigen Sie einen Reisepass, der noch mindestens sechs Monate gültig ist. Als Deutscher ist Ihr Einreisevisum, das 30 Tage lang gültig ist (und optional gegen Gebühr von 500 AED um weitere 30 Tage verlängert werden kann) kostenfrei. Bürger 32 weiterer Nationen bekommen das Visum ebenfalls kostenfrei.

Wissenswertes zum Arbeiten in Dubai

Möchten Sie in Dubai Jobs ausüben dürfen, benötigen Sie ein Arbeitsvisum. Mit einem reinen Touristenvisum ist es Ihnen nicht erlaubt, einer Tätigkeit nachzugehen. Fragen zu den Visa-Arten werden gerne von Experten beantwortet.

  • In Dubai sowie den restlichen Arabischen Emiraten gibt es keine Steuern. Sie bekommen Ihr Gehalt daher brutto für netto. 
  • Bei einer Ausübung von Jobs sind Sie in Dubai keineswegs so abgesichert, wie in Deutschland.
  • Ein Arbeitsvisum wird in der Regel für drei Jahre ausgestellt, Projektbezogene Visa haben eine Gültigkeit von drei Monaten.
  • Das Einstiegsgehalt in Dubai liegt bei etwa 4,500 Euro im Monat, hinzu kommen oftmals noch Zusatzleistungen wie Mietzuschüsse oder Extraleistungen für die Anschaffung eines Fahrzeugs.
Teilen: