Alle Kategorien
Suche

Jeansknopf mit der Zange befestigen - so geht`s

Wenn ein Jeanskopf abgeht, dann ist der Ärger meistens groß. Beim klassischen Jeansknopf handelt es sich um einen Spezialknopf, der fest im Stoff verankert ist. Mit Nadel und Faden ist da nicht viel getan. Für die Befestigung von einem Jeansknopf benötigen Sie Spezialwerkzeug. Lesen Sie hier, wie Sie einen Jeansknopf mit der Zange befestigen.

Einen Jeansknopf mit Vario-Zange festmachen.
Einen Jeansknopf mit Vario-Zange festmachen. © Michael Zenner / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Ersatzknopf
  • Spezialwerkzeug oder
  • Variozange

Auch wenn es unwahrscheinlich ist: Auch ein Jeansknopf kann abgehen oder, was noch schlimmer ist, kaputtgehen. Beim Jeansknopf minderer Qualität kommt es vor, dass der Jeansknopf zerbricht.  Ohne Jeansknopf lässt sich die Jeanshose aber nicht mehr verschließen. Ein neuer Jeansknopf muss her. Und der lässt sich nicht mit Nadel und Faden, sondern mit einer Zange befestigen.

Jeansknopf mit Spezialwerkzeug befestigen

  1. Schauen Sie zunächst im Nähkästchen nach, ob Sie noch einen Ersatzjeansknopf für die Hose besitzen.
  2. Wenn nicht, dann müssen Sie sich einen neuen Jeansknopf kaufen. Achten Sie darauf, dass der neue Jeansknopf den gleichen Durchmesser, wie der alte Jeansknopf hat.
  3. Jeansknöpfe gibt es meistens im Set zu kaufen.
  4. Statt einer Zange, gibt es heute Werkzeuge, die nach dem Prinzip einer Zange funktionieren, aber einfacher in der Handhabung sind.
  5. Gefällt Ihnen der Knopf an Ihrer Jeans nicht oder ist der andere defekt, dann können …

  6. Meistens gibt es die Jeansknöpfe im Set mit der Ersatz-Zange zu kaufen.
  7. Hierbei legen Sie die beiden Teile des Knopfes einfach in die dafür vorgegebene Öffnung des Werkzeuges.
  8. Dann setzen Sie das Werkzeug an die Stelle der Jeans an, an welcher der Jeansknopf später sitzen soll. Am günstigsten ist natürlich der Platz des alten Jeansknopfes.
  9. Nun drücken Sie das Werkzeug kräftig zusammen.
  10. Beide Teile vom Jeansknopf verschmelzen miteinander und der Jeansknopf sitzt fest.
  11. Da sich dieses Werkzeug nur für die Befestigung von Jeansknöpfen verwenden lässt, ist der Nutzen beschränkt.

Die Vario Zange ist multiflexibel

  • Wenn Sie ein multiflexibles Werkzeug möchten, was sich neben der Befestigung von Jeansknöpfen auch noch für andere Zwecke eignet, dann sollten Sie sich für eine Vario-Zange entscheiden.
  • Mit einer Vario-Zange können Sie zusätzlich Druckknöpfe befestigen und Löcher stanzen.
  • Die Befestigung vom Jeansknopf funktioniert mit der Vario-Zange genau so einfach, wie mit dem oben beschriebenen Spezialwerkzeug.
Teilen: