Alle Kategorien
Suche

Java funktioniert nicht - so beheben Sie das Problem

Wenn Java nicht auf Ihrem Computer bzw. in Ihrem Browser funktioniert, dann lassen sich bestimmte Internetseiten nicht mehr richtig öffnen und benutzen. In einem solchen Fall sollten Sie am besten die Java-Software komplett neu auf Ihrem Computer installieren und zuvor die alten Versionen entfernen.

Java ist eine wichtige Technologie.
Java ist eine wichtige Technologie.

Java wird auf dem Computer benötigt

  • Wenn Sie mit Ihrem Computer im Internet surfen, so haben Sie auch die Java-Software installiert. Viele Webanwendungen benötigen Java, damit Sie überhaupt funktionieren. Die bekannte Programmiersprache wurde von Sun Microsystems entwickelt und gehört seit vielen Jahren zu den Standard-Programmiersprachen in der Computerwelt.
  • Viele Webseiten benötigen eine funktionierende Java-Software oder zumindest ein installiertes Browser-Plug-in. Funktioniert diese Software nicht mehr richtig, so können verschiedene Webseiten nicht mehr richtig angezeigt werden. Besonders nachteilig wirkt sich dies auf webbasierende Spiele und Anwendungen aus. Haben Sie auf Ihrem Computer Probleme mit der installierten Java-Software und funktioniert diese nicht mehr richtig, so sollten Sie sich so schnell wie möglich darum kümmern.
  • Die Java-Software können Sie kostenlos aus dem Internet herunterladen, Sie sollten aber zuerst die installierte Software komplett von Ihrem Computer entfernen, sonst kann es zu verschiedenen Problemen kommen.

Wenn die Software nicht funktioniert

  1. Deinstallieren Sie als Erstes die komplette Java-Software von Ihrem Computer. Sie finden das installierte Programm ganz einfach, Sie müssen nur die Systemsteuerung von Windows öffnen und das Softwaremenü starten. Markieren Sie dort den Java-Eintrag und führen Sie die Deinstallation durch, starten Sie Ihren Computer danach auf jeden Fall neu.
  2. Besuchen Sie mit Ihrem Browser die offizielle Webseite von Java und laden Sie sich die aktuelle Version auf Ihren Computer herunter. Klicken Sie dazu einfach auf den großen roten Button und folgen die den anschließenden Bildschirmanweisungen.
  3. Ist die Installation von Java beendet, so starten Sie Ihren Computer zur Sicherheit nochmals neu. Nach dem Neustart sollte die Software wieder ohne Probleme funktionieren und Sie können wieder alle Webseiten nutzen.
Teilen: