Alle Kategorien
Suche

Java/dldr.agent - so entfernen Sie den Virus

Wer sich einen Virus, wie den java/dldr.agent eingefangen hat, sollte so schnell wie möglich agieren. Hier erfahren Sie, was Sie tun können.

So löschen Sie den java/dldr.agent.
So löschen Sie den java/dldr.agent.

java/dldr.agent: Viren und Würmer

Schon Mitte der 1990er Jahre gab es viele Tausend Viren für Computer (besonders PCs), die das Betriebssystem MS-DOS oder Windows befallen haben. Täglich werden es mehr.

  • Zu den Viren sind noch allerlei weitere Schädlinge hinzu gekommen, die sich in Form der Verbreitungswege und Aktivitäten auf dem Computer unterscheiden.
  • Allen voran seien in diesem Zusammenhang Würmer und Spyware genannt, die sich teilweise als sinnvolles Programm tarnen und dann doch einen Schädling beinhalten.
  • Wer vom Virenscanner die Meldung "java/dldr.agent" und ähnliche Bezeichnungen mit entsprechenden Zusätzen, wie java/dldr.agent.d erhält, hat sich einen weiteren Schädling eingefangen. Sie beseitigen den Schädling über mehrere mögliche Wege.
  • Der sicherste und beste Weg bei Virenbefall ist eine Neuinstallation oder ein komplettes Recovery eines Backups.

Entfernen Sie den Schädling

Wenn für Sie eine Neuinstallation oder ein Recovery nicht in Betracht kommt, um java/dldr.agent zu beseitigen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Laden Sie sich das Programm Anti-malware herunter und aktualisieren Sie es.
  2. Führen Sie nun einen vollständigen Scan aller Laufwerke durch und reinigen Sie eventuelle Funde.
  3. Führen Sie nun den ESET Online-Scanner über die ESET-Seite durch. Dazu müssen Sie je nach Webbrowser ein Add-On herunterladen und ausführen. Setzen Sie hier das Häkchen beim Durchsuchen von Archiven.
  4. Zusätzlich scannen Sie Ihr System mit dem Kaspersky Rootkit TDSS Killer, welcher ebenfalls entsprechende Funde meldet und ggf. löscht.
  5. Um ganz sicher zu gehen, laden Sie sich nun Combofix herunter und führen Sie dieses ebenfalls aus. Beachten Sie hierbei in jedem Falle die Anleitung des Herstellers der Software
  6. Ihr System sollte damit ausreichend gescannt sein. Sie können zu jedem der oben erwähnten Programme die Log-Dateien einsehen und nachlesen, welche Funde gemacht und ggf. nicht gelöscht werden konnten. Insbesondere sehen Sie bitte die Log-Dateien nach java/dldr.agent durch und schauen, ob ein Fund gemeldet und auch entfernt wurde.
Teilen: