Alle Kategorien
Suche

Java Chip Chocolate Cream - Zutaten und Rezept

Java Chip Chocolate Cream - Zutaten und Rezept1:26
Video von Heike Kadereit1:26

Java Chip Chocolate Cream ist ein cremiges und kaltes Getränk, das es bei einer sehr bekannten Kaffeehauskette zu kaufen gibt. Um das Getränk ähnlich herstellen zu können, müssen Sie die richtigen Zutaten gut gemischt werden.

Zutaten:

  • Für 2 Java Chip Cokolate Cream:
  • 2 EL Schokoladensirup
  • 2 EL Schokoladenstückchen
  • 1 Tasse frischer Espresso
  • 5 Tassen fettarme Milch
  • 2 EL Pektin
  • 1/2 Tasse Zucker
  • Sprühsahne zum Verzieren
  • Schokoladensirup zum Verzieren

Espresso für den Java Chip Chocolate Cream kochen

Wenn Sie einen Java Chip Chocolate Cream so herstellen möchten, wie Sie ihn aus einer bekannten Kaffeehauskette kennen, müssen Sie zuerst Espresso kochen, da dieser unter den Zutaten ist. Für den Fall, dass Sie keine Espressomaschine haben, können Sie auch mit einer normalen Kaffeemaschine diesen kochen.

  1. Für den selbst gemachten Espresso mit einer Standardkaffeemaschine müssen Sie zunächst eine Tasse Wasser in die Maschine schütten.
  2. Befüllen Sie im Anschluss dessen ein Drittel einer Tasse mit starkem Kaffeepulver.
  3. Nun müssen Sie den Kaffee einfach wie gewohnt durchlaufen lassen.
  4. Nach dem Durchlaufen des Kaffees können Sie den Kaffee nun erneut durchlaufen lassen. Dazu müssen Sie lediglich den Kaffee in den Wasserbehälter Ihrer Kaffeemaschine schütten und den Brühvorgang mit demselben Kaffeepulver wiederholen.
  5. Reinigen Sie danach die Kaffeemaschine, indem Sie einfach 1-2 Mal lediglich Wasser durchlaufen lassen.

Die Zutaten für das leckere Getränk mischen

Um nun den Java Chip Chocolate Cream herstellen zu können, müssen die Zutaten gemischt werden.

  1. Geben Sie also für den Java Chip Chocolate Cream zuerst das Crushed Ice in einen Mixer und schütten Sie danach auch direkt den frisch gekochten Espresso hinein.
  2. Im Anschluss dessen können Sie dann den Schokoladensirup und die Schokoladenstücke hinzugeben.
  3. Fügen Sie nun außerdem noch das Pektin, den Zucker und die Milch hinzu. Statt der Milch und dem Pektin können Sie auch einfach Sahne verwenden, allerdings wird das Getränk dann nicht so dickflüssig.
  4. Mixen Sie nun das Getränk durch und teilen Sie es danach auf zwei Gläser auf.
  5. Zum Schluss können Sie die beiden Getränke noch mit Sprühsahne und Schokoladensirup verzieren.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos