Alle Kategorien
Suche

Japanische Dekoration - so verschönern Sie ihre Wohnung

Sie lieben japanische Dekoration und möchten Ihre Wohnung in diesem Stil einrichten? Dazu gibt es zahlreiche leicht umsetzbare Ideen, die Ihnen das Wohlfühlen in Ihren eigenen vier Wänden nach japanischer Art erleichtern. Die japanischen Gegenstände kann man mittlerweile auch problemlos direkt in Deutschland beziehen. Und zwar sowohl über das Internet als auch aus vielen Kaufhäusern und Asiashops.

Eine japanische Dekoration bringt Ruhe und Entspannung in Ihre Räume.
Eine japanische Dekoration bringt Ruhe und Entspannung in Ihre Räume.

Was Sie benötigen:

  • Essstäbchen
  • mehrere Bambusbilder
  • falls möglich: Mehrere Papyrusbilder mit japanischen Motiven
  • mehrere Ikebana-Gestecke (in guten Blumengeschäften erhältlich)
  • Zimmer-Springbrunnen mit asiatischen Steinen und Pflanzen
  • Glasbilderrahmen mit schwarzem Rahmen
  • Zeichenkarton in der Größe des Bilderrahmens
  • Tusche
  • Zeichenfeder bzw. Tuschepinsel
  • Teeservice im japanischen Stil (weiß-blau oder schwarz)
  • diverse Reisschalen
  • 1 Paravent im japanischen Stil (Raumteiler aus Holz und Papier)
  • Bücher über japanische Kultur, Teerituale, Landeskunde, Schriftzeichen
  • Origami-Zubehör (Papier oder Geld, Buch über Origami - japanische Papierfaltkunst)

So erhält Ihre Wohnung eine Dekoration

  • Grundsätzlich sollte Ihre Wohnung auch wirklich für eine japanische Dekoration geeignet sein. Zu einer rustikalen Einrichtung passt der japanische Stil wirklich nicht. Schauen Sie sich in Ihrer Wohnung zunächst gründlich um, und stellen Sie sich in Ihrer Fantasie vor, wie die japanischen Dekorationsgegenstände, die hier vorgeschlagen werden, in Ihren Räumen wirken würden. Beispielsweise zu Kiefernholzmöbeln kann man mit ein wenig Geschick und Sinn für Ästhetik den japanischen Stil hinzu dekorieren. Die Farbe japanischer Möbel und Gegenstände ist übrigens häufig dunkel - ein weiterer wichtiger Faktor für Ihre japanische Dekoration.
  • Dekorieren Sie die Wände, an denen genug Platz ist, mit mehreren Bambusbildern mit japanischen Motiven.
  • Falls Sie die Möglichkeit haben, an ein Papyrusbild mit einem japanischen Motiv als Dekoration zu gelangen, so nehmen Sie auch dies zur Wanddekoration.
  • Stellen Sie mehrere Ikebana-Gestecke im Raum auf. Dies macht die japanische Dekoration noch perfekter.
  • Stellen Sie einen japanischen Springbrunnen in Ihrem Zimmer auf. Er sorgt auch für die notwendige Luftfeuchtigkeit.
  • Besorgen Sie sich eine Bambuspflanze in einem zum japanischen Stil passenden Topf sowie ein Pflegebuch für Ihren Bambus.
  • Dekorieren Sie die Wohnung mit Essstäbchen, einem japanischen Teeservice, Büchern zu japanischen Themen, einem japanischen Kimono, den Sie dekorativ für jeden Besucher sichtbar aufhängen.
  • Besorgen Sie sich japanisches Essgeschirr. Laden Sie Freunde zu selbstgemachten Sushi oder einem anderen japanischen Gericht ein.
  • Besorgen Sie sich einen japanischen Paravent. Dies ist ein wunderschöner Raumteiler aus Papier und Holz. Er darf in Japan in den Haushalten nicht fehlen.
  • Besorgen Sie einen japanischen Fächer und verwenden Sie ihn als Dekoration für Ihr Wohnzimmer.

Selbstmachvorschlag für Ihre japanische Verzierung

    1. Nehmen Sie einen Glasbilderrahmen mit einem schwarzen Rahmen sowie eine Zeichenfeder (alternativ einen Tuschepinsel) sowie festen Zeichenkarton und schwarze Tusche.
    2. Nehmen Sie ein Buch über die japanischen Schriftzeichen zur Hand.
    3. Nun beginnen Sie, verschiedene Worte, die Ihnen gefallen (z.B. Ihr Name, die Worte für die vier Jahreszeiten oder einen anderen für Sie wichtigen Begriff) auf Japanisch zu zeichnen. Auf jedes Zeichenkartonblatt kommt ein Wort. Die Zeichen wurden übrigens im traditionellen Japan früher untereinander geschrieben, also vertikal - fertig ist eine sehr geschmackvolle, individuelle japanische Dekoration!
    4. Erlernen Sie auch die Kunst des japanischen Origami und dekorieren Sie Ihre Wohnung mit den Origami-Dekorationen.

    Nun können Sie zur Feier Ihrer neu gestalteten Räumlichkeiten mit japanischer Dekoration noch eine Japan-Party geben!



    Teilen: