Alle Kategorien
Suche

iTunes WLAN Sync geht nicht - so beheben Sie das Problem

iTunes WLAN Sync geht nicht - so beheben Sie das Problem2:11
Video von Bruno Franke2:11

iTunes dient nicht nur als Multimedia-Center, sondern auch als Programm zur Synchronisation von mobilen Apple-Produkten. Wenn der WLAN-Sync nicht geht, sollten Sie einige Schritte befolgen, um das Problem zu lösen.

Was Sie benötigen:

  • iOS 5.0+

iTunes WLAN Sync aktivieren

  1. Der Wlan Sync von Apple wurde mit der Version iOS 5.0 eingeführt und ermöglicht die Datensynchronisation zwischen Computer und einem Applegerät wie zum Beispiel einem iPhone, iPad oder iPod.
  2. Um ihn zu aktivieren, verbinden Sie Ihr Gerät auf altmodische Methode mit dem 30-Pin-Connector mit iTunes.
  3. Klicken Sie dann in der linken Navigation auf Ihr Gerät. Jetzt sehen Sie direkt mittig unten in iTunes Einstellungsmöglichkeiten, bei denen Sie jeweils ein Häckchen setzen können. Dort können Sie zum Beispiel auswählen, dass Sie die Musik manuell verwalten wollen. 
  4. Neu hinzugekommen ist hier das Feld für die Aktivierung des WLAN Sync. Bestätigen Sie dieses mit dem Setzen eines Hakens davor und klicken Sie anschließend unten rechts auf "Synchronisieren". Danach steht Ihnen die WLAN-Sync-Funktion zur Verfügung.
  5. Um jetzt den WLAN Sync zu nutzen, klicken Sie auf Einstellungen im iPhone, iPad oder iPod und klicken auf "Allgemein". Dort finden Sie den Punkt "iTunes WLAN Sync". Klicken Sie auch darauf, können Sie "Jetzt synchronisieren" bestätigen. Im Normalfall sollte dies aber automatisch passieren, wenn Sie Ihr Gerät an eine Stromquelle anschließen.
  6. Voraussetzung für das WLAN Sync ist allerdings, dass sich Gerät und Computer im selben WLAN-Netzwerk befinden.

Wenn der WLAN Sync nicht geht

  • Die häufigste Ursache dafür, dass der WLAN Sync nicht geht, ist, dass die Benutzer ein Laptop oder Macbook besitzen. Sollte iTunes Ihr Gerät noch gar nicht anzeigen, so starten Sie iTunes und iPhone einmal neu.Das liegt ganz einfach daran, dass es, wenn während der Synchronisation plötzlich der Akku leer ist, es zu schweren Fehlern kommen kann. Das selbe Problem tritt auch bei einem Laptop oder Macbook auf, wenn das Gerät plötzlich abschaltet. 
  • Wenn der WLAN Sync gerade am PC aktiviert wurde, kann es auch in diesem Fall vorkommen, dass er nicht geht. Starten Sie Ihren PC erneut, um anschließend Fehler auszuschließen.
  • In iTunes selbst kann man einen ganz einfachen Test durchführen. Wird Ihr Gerät mit einer drahtlosen Verbindung angezeigt, funktioniert der Sync auch zu einem späteren Zeitpunkt. Sollte iTunes Ihr Gerät noch gar nicht anzeigen, so starten Sie iTunes und iPhone einmal neu.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos