Alle Kategorien
Suche

iTunes synchronisiert nicht alles - was tun?

iTunes ist die Schaltzentrale für die gesamte Synchronisation von Daten mit Ihren iOS-Geräten. Es kann jedoch durchaus vorkommen, dass nicht alle Inhalte auch auf den iOS-Geräten laufen und daher nicht alles synchronisiert wird.

iTunes organisiert die Synchronisation für iOS.
iTunes organisiert die Synchronisation für iOS.

Was Sie benötigen:

  • iTunes

Nicht alle Apps werden synchronisiert

  • Bei Apps existiert leider immer noch eine Unterscheidung zwischen Apps für das iPhone und den iPod touch, Apps für das iPad und Universal-Apps, die auf allen 3 Geräten gleichermaßen laufen. Sie können Apps für das iPhone auch auf dem iPad installieren, anders herum geht dies jedoch nicht.
  • Überprüfen Sie daher, ob alle Apps die Sie auf dem jeweiligen Gerät installieren möchten, auch wirklich dafür ausgelegt sind. Häufig synchronisiert iTunes nicht alle Apps auf ein iPhone oder einen iPod touch, weil sich unter den Apps auch iPad Apps befinden.
  • In iTunes sehen Sie in der Seitenleiste unter "Apps" eine kategorische Sortierung aller Ihrer Apps nach dem jeweiligen System, auf dem Sie lauffähig sind.

iTunes verwaltet auch Inhalte, die nicht kompatibel sind

  • Nur weil Musik, Filme und Fernsehserien in iTunes verwaltet werden können, heißt das nicht automatisch, dass Sie auch auf allen Geräten abgespielt werden können, die Sie mit iTunes synchronisieren. So können Sie z.B. auf einem älteren iPod keine HD-Filme darstellen, obwohl sich diese in iTunes befinden. Beim Versuch der Synchronisation wird Sie iTunes auf diesen Umstand hinweisen.
  • Musik stellt in der Regel kein Problem dar, da alle iOS-Geräte und die älteren iPods nahezu alle gängigen Musikformate abspielen können. Filme hingegen müssen genauen Vorgaben, was Videocodec, Bitrate und maximale Auflösung angeht, erfüllen, die sich je nach Gerät unterscheiden können. Die Informationen hierzu finden Sie in den Gerätehandbüchern und in der iTunes-Hilfe.
  • Auch können Sie z. B. keine Klingeltöne auf Geräte synchronisieren, die diese gar nicht darstellen können, wie z.B. ältere iPods mit Clickwheel. Es handelt sich also nicht immer um einen Fehler, wenn iTunes nicht alles synchronisiert, oft ist lediglich die konkrete Datei mit dem konkreten Gerät inkompatibel. Achten Sie daher immer auf Ihre in iTunes verwalteten Inhalte.
Teilen: