Alle Kategorien
Suche

iTunes synchronisieren - so geht's

Auch Windows-Nutzern dürfte iTunes vertraut sein. Als praktische Anwendung für die Verwaltung und den Kauf von Musik, lassen sich hier Objekte auch synchronisieren (abgleichen).

Synchronisieren Sie iPod und andere Geräte mit iTunes.
Synchronisieren Sie iPod und andere Geräte mit iTunes.

iTunes mit iOS Geräten abgleichen

  1. iPhone, iPad und iPod sind von Apple produzierte Geräte die sich hervorragend mit iTunes synchronisieren lassen. Schließen Sie hierfür das Gerät per USB-Kabel an den Computer und öffnen Sie iTunes.
  2. In der Seitenleiste dürften Sie das entsprechende Gerät nach einer kurzen Wartezeit sehen. Klicken Sie nun auf diesen Eintrag und wählen Sie in dem erscheinenden Fenster Ihre gewünschten Optionen aus.
  3. Synchronisieren kann man unter anderem E-Mail-Accounts, Kalender, Notizen, Fotos und natürlich auch Musik. Gerade bei der Musik haben Sie einige Möglichkeiten, die sich auswählen lassen. Haben Sie genug Platz auf dem Gerät, können Sie auch ruhig ihre komplette Mediathek synchronisieren.

Das Musikprogramm mit anderen Computern synchronisieren

  1. Sie möchten iTunes mit anderen Computern synchronisieren? Hierfür müssen Sie auf beiden Computern unter iTunes mit demselben Konto angemeldet (für das Übertragen von gekauften Inhalten) und in einem Netzwerk sein (auch WLAN).
  2. Sobald beide Computer aktiv sind, sollten Sie in der Seitenleiste die Bibliothek des anderen sehen können. Hier können Sie per Drag & Drop Dateien in ihre Mediathek übertragen und so synchronisieren.
  3. Sollte die Sammlung des anderen Computers nicht erscheinen, können Sie unter "Einstellungen"/"Freigabe" die aktuellen Freigaben überprüfen. 
Teilen: