Alle Kategorien
Suche

iTunes neu installieren - so geht's

iTunes neu installieren - so geht's0:53
Video von Michael Hirtz 0:53

Wenn Sie iTunes neu installieren möchten oder müssen, ist dies sehr einfach möglich. Die Neuinstallation unterscheidet sich zwischen den Betriebssystemen Windows und Mac jedoch ein wenig.

iTunes ist eine Musikverwaltung, welche Bestandteil des Betriebssystems Mac OS ist. Für Computer mit Windows Betriebssystem kann das Programm kostenlos von der Homepage von Apple heruntergeladen werden. Wenn iTunes nicht richtig läuft oder wenn Sie nach einem Problem die Software auf Ihrem Computer neu auflegen möchten, können Sie dies sehr einfach bewältigen. Hier finden Sie eine Anleitung.

iTunes neu auf den Mac aufspielen

  • iTunes ist Bestandteil des Betriebssystems Mac OS. Wenn Sie das Betriebssystem neu aufspielen, ist iTunes automatisch auf dem Rechner installiert. Nach dem Update steht Ihnen die neueste Version zur Verfügung.
  • Wollen Sie nicht das Betriebssystem, sondern nur iTunes neu installieren, müssen Sie das Programm zunächst entfernen. Schließen Sie das Programm und ziehen Sie es aus dem Programmordner auf den Papierkorb, um es zu löschen. Danach laden Sie sich die aktuelle Version für den Mac von der Apple-Homepage herunter und warten Sie Installation ab.

Die Musikverwaltung auf Windows neu installieren

  1. Laden Sie das Programm von der Homepage herunter und warten Sie ab, bis der Download beendet ist.
  2. Klicken Sie doppelt auf die Datei und legen Sie fest, wo das Programm installiert werden soll. Danach starten Sie die Installation.
  3. Nach Abschluss der Installation müssen Sie den Computer neu starten. Nach dem erneuten Hochfahren können Sie iTunes neu einrichten.

Mitunter reicht es auch aus, wenn Sie bei Problemen iTunes einfach auf die neue Version updaten. Apple verbessert die Software ständig, und eventuell können Sie sich die Neuinstallation und die Neueinrichtung von iTunes sparen. Müssen Sie das Programm doch neu installieren, denken Sie daran, Ihre iTunes-Mediathek im Vorfeld zu sichern.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos