Alle Kategorien
Suche

ITunes kann keine Apps mit dem iPhone synchronisieren - Lösungsmöglichkeiten

Sie bekommen die Fehlermeldung, dass iTunes keine Apps mit dem iPhone synchronisieren kann? Sie haben auch schon die klassischen Lösungsmöglichkeiten des neuen Verbindens von iPhone und iTunes versucht sowie das iPhone und den Computer neu gestartet und die Fehlermeldung kommt immer noch? Dann haben Sie immer noch weitere Möglichkeiten, die Sie ausprobieren können.

Bei der Synchronisierung von iPhones mit einem Computer kann es zu Fehlermeldungen kommen.
Bei der Synchronisierung von iPhones mit einem Computer kann es zu Fehlermeldungen kommen.

Synchronisierung eines iPhones mit iTunes

  • Um den Synchronisationsvorgang zu beginnen, öffnen Sie iTunes und schließen Sie Ihr iPhone mit dem passenden Kabel an den Computer an. Führen Sie nun ein Backup durch, indem Sie auf das Gerät im rechten oberen Eck drücken.
  • Auf der Geräteseite können Sie nun auf "Jetzt sichern" klicken und iTunes führt ein Backup durch. Wenn Sie seit dem letzten Backup neue Apps heruntergeladen haben, erscheint ein Fenster mit der Frage, ob Sie diese in Ihrer Mediathek sichern möchten. Klicken Sie auf "Apps sichern", um dies zu tun. 
  • Wenn das Backup mit iTunes erfolgreich abgeschlossen wurde, haben Sie keine Probleme mit der Synchronisierung. Manchmal kommt es aber vor, dass Sie die Fehlermeldung beim Durchführen dieses Vorgangs erhalten.

Keine App-Synchronisierung auf ein neues iPhone

Die Fehlermeldung, dass iTunes keine Apps mit dem iPhone synchronisieren kann, taucht besonders oft beim Einspielen eines alten Backups auf ein neues iPhone auf. Hier kann die Fehlermeldung leicht verhindert werden.

  1. Wenn Sie die Verbindung von Computer und iPhone hergestellt haben sowie iTunes geöffnet haben, klicken Sie rechts oben auf den Button "iPhone".
  2. Klicken Sie in der linken oberen Leiste auf "Datei". Haben Sie kein Windows sondern ein Applegerät, so heißt das Menü hier "Ablage".
  3. Suchen Sie den Reiter "Geräte" und fahren Sie mit dem Mauszeiger auf diesen.
  4. Wenn Sie nun schon einmal ein Backup eines iPhones auf diesem Computer gespeichert haben, können Sie auf "Einkäufe von "Gerätename" übertragen" klicken.
  5. iTunes spielt nun alle Einkäufe des alten Gerätes bei der nächsten Synchronisierung auf das Neue.

Mit iTunes auf neue Computer synchronisieren

  • Auch taucht die Fehlermeldung auf, wenn Sie Ihr iPhone an einem neuen Computer synchronisieren möchten. Die Anzahl der Computer ist von Apple auf fünf beschränkt. Sie müssen also zuerst einen Computer deaktivieren, bevor Sie einen neuen Computer zur Synchronisierung aktivieren können.
  • Klicken Sie dazu in iTunes auf "Store". Im neuen Menü gehen Sie dann auf "Computer deautorisieren". Kontrollieren Sie bei Ihrem neuen Computer durch Klick auf "Computer autorisieren" auf demselben Wege, ob Sie diesen aktiviert haben.
  • Wenn auch das nicht weiter hilft, können Sie es mit dem Wiederherstellen des iPhones probieren. So verlieren Sie allerdings alle Daten und müssen das Smartphone neu aufsetzen oder ein Backup einspielen. Überlegen Sie sich gut, ob Sie diesen Schritt durchführen möchten.
Teilen: