Alle Kategorien
Suche

iTunes: Click and Buy abgelehnt - was tun?

Obwohl Apple mit iTunes eine relativ ausgefeilte Infrastruktur geschaffen hat, kann es hin und wieder zu Problemen kommen. So beschweren sich Nutzer immer wieder, dass iTunes die Bezahlmethode Click and Buy beim Einkauf überraschend abgelehnt hat. Häufig lässt sich dieses Problem aber schnell beseitigen.

Bei offenen Posten macht iTunes dicht.
Bei offenen Posten macht iTunes dicht.

Was Sie benötigen:

  • iTunes Gift Card

Click and Buy in iTunes reaktivieren

Wenn iTunes Click and Buy plötzlich als Zahlungsmethode abgelehnt hat, liegt das in den meisten Fällen an einem Fehler bei der Transaktion. iTunes registriert dann, dass Ihr Account noch mit Schulden belastet ist, und lässt keinen weiteren Kauf zu. Wenn Click and Buy zuvor tadellos funktioniert hat, sollten Sie den Zahlungsanbieter neu einrichten.

  1. Öffnen Sie iTunes und wechseln Sie zu Ihren Kontodaten. Das ist möglich, indem Sie in der rechten oberen Ecke auf den Accountnamen klicken. In der Regel ist das die E-Mail-Adresse, mit der das Nutzerkonto erstellt wurde. Gegebenenfalls müssen Sie dann Ihr iTunes-Passwort eingeben.
  2. Sie finden nun eine Seite mit Informationen, die Sie beim Erstellen des Kontos eingegeben haben. Unter Zahlungsdaten wird dort der aktuelle Zahlungsanbieter angezeigt. Klicken Sie hier auf "Bearbeiten", um Click and Buy erneut einzurichten. Wählen Sie aber zuerst einmal als Zahlungsart "Keine" aus und bestätigen Sie das durch einen Klick auf "Fertig". Anschließend werden Ihre Click-and-Buy-Kontoinformationen aus iTunes gelöscht.
  3. Um sie wiederherzustellen, wechseln Sie noch einmal auf die Ansicht der Zahlungsdaten, wählen jetzt aber Click and Buy aus. iTunes leitet Sie anschließend auf die Webseite des Zahlanbieters weiter.
  4. Loggen Sie sich hier ein und autorisieren Sie iTunes erneut. Kurz darauf sollte die ausstehende Summe abgebucht werden und Sie sollten wieder die Möglichkeit haben, zu shoppen, ohne dass Click and Buy durch iTunes abgelehnt wird.

Einkaufen, obwohl Zahlungsmethode abgelehnt wurde

Die oben beschriebene Prozedur wird zwar von Apple empfohlen, in Einzelfällen kann es aber sein, dass Click and Buy weiterhin durch iTunes abgelehnt wird. In dem Fall sollten Sie sich eine Gift Card kaufen und die Schulden mit Prepaid-Guthaben begleichen. Den Gutschein lösen Sie folgendermaßen ein:

  1. Starten Sie iTunes und loggen Sie sich ein.
  2. Auf der rechten Seite finden Sie die Spalte "Alles auf einen Klick". Suchen Sie hier nach dem Eintrag "Einlösen" und wählen Sie ihn aus.
  3. Nun taucht ein Eingabefenster für den Gutschein-Code auf. Rubbeln Sie diesen auf Ihrer Gift Card frei und geben Sie ihn ein.
  4. Nachdem Sie die Eingabe bestätigen, wird das Geld sofort gutgeschrieben. Gleichzeitig werden die ausstehenden Schulden beglichen. Sie können anschließend wieder wie gewohnt in iTunes einkaufen.
Teilen: