Alle Kategorien
Suche

iTunes-Backup auswählen - so gehen Sie vor

iTunes-Backup auswählen - so gehen Sie vor1:14
Video von Valentin Falkenrot1:14

Um Ihr iPhone auf einen früheren Zeitpunkt zurückzusetzen oder alte Daten auf ein neues iPhone zu überspielen, können Sie über iTunes ein altes Backup auf Ihrem iPhone installieren. Wie Sie iTunes dafür vorbereiten und danach das Backup auswählen können, erfahren Sie hier.

Wenn Sie Ihr iPhone über iTunes synchronisieren lassen, wird immer ein Backup Ihres aktuellen iPhones erstellt. Dabei werden zum Beispiel Ihre Fotos, Kontakte oder Apps sowie Ihre persönlichen Einstellungen wie unter anderem Ihre E-Mail- und SMS-Nachrichten oder Ihre App-Daten in einer einzelnen Datei gesichert. Diese Datei können Sie später wieder auf Ihr iPhone aufspielen, um dadurch zum Beispiel die Daten eines alten iPhones auf ein neues iPhone zu übertragen oder ein fehlerhaftes iPhone wiederherzustellen.

Aktuelle iTunes-Version installieren

Um ein altes Backup auf Ihr iPhone zu installieren, empfiehlt es sich, zunächst die aktuelle iTunes-Version zu installieren, damit es bei der Wiederherstellung nicht zu Problemen kommt.

  1. Fahren Sie dazu Ihren Computer hoch und starten Sie iTunes.
  2. Sobald iTunes gestartet ist, klicken Sie oben rechts im Menü auf das Fragezeichen und wählen Sie danach den Punkt "Nach Updates suchen" aus.
  3. Daraufhin wird Ihre iTunes-Version überprüft und Sie erhalten eine Benachrichtigung über die Aktualität von iTunes. Falls Sie bereits die aktuelle Version haben sollten, können Sie auf "OK" klicken. Wählen Sie ansonsten "iTunes laden" aus und führen Sie die Installation der neuen iTunes-Version durch. Sie müssen nach dem Update Ihren Computer neu starten. 

Altes iPhone-Backup auswählen

Nachdem Sie Ihre iTunes-Version aktualisiert haben, können Sie mit wenigen Klicks ein altes Backup auswählen:

  1. Starten Sie dazu gegebenenfalls Ihren Computer und öffnen Sie danach iTunes.
  2. Verbinden Sie Ihr iPhone über das USB-Kabel mit Ihrem Computer.
  3. Daraufhin wird Ihr iPhone erkannt und es startet dann standardmäßig die Synchronisation. Lassen Sie diese bis zum Schluss durchführen, damit Ihr aktuelles iPhone gesichert wird, sodass Sie gegebenenfalls auf dieses Backup zurückgreifen können.
  4. Sobald die Synchronisation abgeschlossen ist, wählen Sie in der linken Leiste bei "Geräte" Ihr iPhone aus und machen Sie einen Rechtsklick auf den Eintrag. 
  5. Klicken Sie nun auf den Punkt "Aus Backup wiederherstellen".
  6. Daraufhin erscheint ein kleines Fenster, in dem Sie das gewünschte Backup anhand des Erstelldatums auswählen können. 
  7. Klicken Sie zum Schluss auf "OK", um das ausgewählte Backup zu laden.

Daraufhin wird Ihr iPhone auf die Einstellungen des ausgewählten Backups zurückgesetzt. Dieser Vorgang kann einige Minuten dauern und Sie können den Fortschritt sowohl auf Ihrem iPhone als auch im oberen Bereich von iTunes verfolgen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos