Alle Kategorien
Suche

Ist die Baby-Augenfarbe endgültig? - Wissenswertes zu Neugeborenen

Die meisten Neugeborenen, die von europäischen Eltern gezeugt wurden, haben blaue Augen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sie diese auch behalten. Auch wenn Ihr Baby später einmal eine blaue Augenfarbe haben wird, ist die Farbe, die es hat, wenn es das erste Mal seine Augen aufschlägt, noch nicht endgültig.

In den meisten Fällen ändert sich die Augenfarbe des Babys im ersten Lebensjahr.
In den meisten Fällen ändert sich die Augenfarbe des Babys im ersten Lebensjahr.

Wenn Sie eine helle Hautfarbe haben und ein Baby zur Welt bringen, wird dies meist blaue Augen haben. Dies ist jedoch nicht die Regel. Es gibt Babys mit dunkler Haut, die ebenfalls blaue Augen haben, bei einigen sind sie jedoch von Anfang an braun. Andererseits können Sie als hellhäutige Mutter mit einem ebensolchen Partner ein Baby bekommen, welches mit brauen Augen geboren wird. Die Natur macht immer wieder Ausnahmen. 

Ihr Baby hat wahrscheinlich blaue Augen

  • Nach der Geburt hat Ihr Baby wahrscheinlich - wie die meisten Babys - blaue Augen. Oftmals haben sie ein tiefes Blau, von dem Sie sich sicher wünschen, dass es endgültig ist.
  • Die Augenfarbe verändert sich durch den Einfluss von Licht. Im Mutterleib hat das Baby die Augen fest geschlossen und es dringt natürlich kein Licht an die Pupillen. Aus diesem Grund haben die meisten Babys blaue Augen. 
  • Bei den Kleinen verändert sich die Augenfarbe innerhalb der ersten Wochen und Monate. Mit neun Monaten haben die meisten Babys ihre endgültige Augenfarbe. Theoretisch ist diese Veränderung jedoch bis zum Beginn des zweiten Lebensjahres möglich. 

Endgültig ist die Augenfarbe bei der Geburt nicht

Welche Augenfarbe Ihr Baby einmal bekommen wird, ist mit der Zeugung festgelegt und richtet sich danach, welche Augenfarbe Sie und Ihr Partner haben.

  • Wissenschaftliche Untersuchungen haben erwiesen, dass sich braune Augen gegen Blaue oftmals durchsetzen. Es gibt jedoch auch hier Ausnahmen. Wenn Sie oder Ihr Partner braune Augen haben, kann sich die Augenfarbe Ihres Babys im Laufe des ersten Lebensjahres verändern. 
  • Doch auch wenn Sie beide blauäugig sind, wird die blaue Augenfarbe bei Ihrem Baby noch nicht endgültig sein. Bei den meisten Babys wird sie im Laufe der Monate heller, bis sie ihre endgültige Farbe erreicht hat.
Teilen: