Alle Kategorien
Suche

iPod touch abgestürzt - was tun?

Appleprodukte haben den Ruf zuverlässig und stabil zu laufen. Doch kein auf Software basiertes Gerät ist unfehlbar. Wie Sie Ihren iPod touch wieder zum Laufen bringen, wenn dieser abgestürzt ist, erfahren Sie in dieser Anleitung.

Den iPod touch schnell repariert.
Den iPod touch schnell repariert.

Sie können zwei Varianten des Resets durchführen. Beim Soft-Reset wird lediglich das Betriebssystem neu gestartet, wobei beim Hard Reset der abgestürzte iPod in den Wartungszustand versetzt wird, was bedeutet, dass jegliche Daten gelöscht werden.

Einen Soft-Reset des iPods durchführen

  1. Drücken Sie den An/Aus-Schalter und die Home-Taste gemeinsam. Nach einigen Sekunden wird Ihnen die Möglichkeit gegeben den iPod touch auszuschalten. Ignorieren Sie die Möglichkeit und halten Sie weiterhin die beiden Tasten gedrückt.
  2. Halten Sie die beiden Tasten so lange gedrückt, bis der Bildschirm des iPods schwarz wird und das Apple-Logo erscheint.
  3. Lassen Sie nun beide Tasten los und entsperren Sie das Gerät.

Einen Hard-Reset am iPod touch ausführen

  1. Drücken und halten Sie die An/Aus-Taste zusammen mit der Home-Taste, bis der Bildschirm des iPods schwarz wird und das Apple Logo erscheint.
  2. Lassen Sie nun beide Tasten kurz los und drücken Sie anschließend wieder die Home-Taste bis die Nachricht "Connect to iTunes" erscheint".
  3. Lassen Sie nun die Home-Taste wieder los und verbinden Sie den iPod mit Ihrem Computer oder Mac. Der abgestürzte iPod touch befindet sich nun im Wartungszustand und kann über iTunes wiederhergestellt werden.

Den abgestürzten iPod wiederherstellen

  1. Nachdem Sie den iPod touch in den Wartungszustand versetzt haben, schließen Sie diesen an den PC oder Mac an. Öffnen Sie iTunes.
  2. Nach dem Start des Programms erscheint eine Meldung: "iTunes hat einen iPod im Wartungszustand erkannt". Drücken Sie auf "OK" und klicken Sie in der linken Leiste auf Ihren iPod.
  3. Im unteren Bereich des Programms finden Sie den Button "Wiederherstellen". Klicken Sie auf diesen. iTunes wird nun zuerst die neuste Firmware herunterladen und diese anschließend neu installieren. Nach einem Neustart wird Ihr Gerät wieder funktionstüchtig sein.
Teilen: