Alle Kategorien
Suche

iPod touch 4.0 - Inbetriebnahme

Apple hat mit seinem iPod touch einen riesigen Erfolg gelandet. Das liegt nicht zuletzt daran, dass der iPod touch dem iPhone, bis auf die fehlende Telefonfunktion, extrem ähnelt und er daher auch vom App Store und den unzähligen Apps profitiert. Wenn Sie noch ein Modell mit iOS Version 4.0 besitzen, sollten Sie jedoch schnellstens updaten.

Software-Updates sind für iPods wichtig.
Software-Updates sind für iPods wichtig.

Was Sie benötigen:

  • iTunes
  • Apple ID

iPod touch 4.0 auf die neueste Version updaten

  1. Wenn Sie den iPod touch mit der iOS-Version 4.0 neu erworben haben und ihn zum ersten Mal in Betrieb nehmen, sollten Sie sich bereits vorher eine Apple ID zugelegt haben, falls noch nicht vorhanden. Dabei handelt es sich um einen kostenlosen Account für den iTunes- und App Store von Apple. Sie können Ihre Apple ID in iTunes erstellen, indem Sie in der Seitenleiste auf den iTunes Store klicken und dort oben rechts auf "Anmelden" gehen. Folgen Sie jetzt einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm.
  2. Eine Zahlungsmethode müssen Sie nur dann zwingend hinterlegen, wenn Sie auch tatsächlich Sachen aus dem iTunes Store kaufen wollen. Wenn Sie sich auf kostenlose Apps beschränken, können Sie diese Felder leer lassen.
  3. Wenn Sie den iPod touch 4.0 anschließend zum ersten Mal an Ihren Computer anschließen, wird sich iTunes, falls nicht bereits geöffnet, automatisch öffnen. Sie sehen Ihren iPod touch nun in der iTunes-Seitenleiste.
  4. Mit einem Klick auf das Gerät kommen Sie in dessen Übersichtskarte. Mit den Registerkarten am oberen Rand können Sie jetzt in den Kategorien wechseln und nach Belieben Apps, Musik, Filme usw. auf Ihren iPod touch synchronisieren.
  5. Wichtiger ist jedoch im Anschluss, dass Sie, wenn Sie nicht auf einen Jailbreak angewiesen sind, den iPod touch immer auf der aktuellsten iOS-Version halten, da Apple mit diesen Updates oft kritische Sicherheitslücken schließt und die allgemeine Stabilität und Leistungsfähigkeit des Geräts verbessert. Im "Übersicht"-Reiter Ihres iPod touch in iTunes klicken Sie auf "Nach Updates suchen".
  6. iTunes wird nun erkennen, dass eine neuere Version verfügbar ist und diese nach ihrer Bestätigung herunterladen und automatisch auf ihren iPod touch installieren. Folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Update von Version 4.0 auf z.B. 4.3.2 durchzuführen.
Teilen: