Alle Kategorien
Suche

IPod Shuffle - eine Bedienungsanleitung für Eilige

Sie haben einen iPod Shuffle, haben aber keine Lust, die Bedienungsanleitung zu lesen? Das ist kein Problem, denn hier werden die wichtigsten Funktionen für Sie erklärt.

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zu Ihrem iPod Shuffle.
Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zu Ihrem iPod Shuffle.

Was Sie benötigen:

  • Computer
  • iTunes

So nehmen Sie den iPod Shuffle in Betrieb

  1. Um den iPod Shuffle in Betrieb zu nehmen, schließen Sie zuerst das mitgelieferte USB-Kabel mit der einen Seite an den Kopfhörereingang des iPods und mit der anderen Seite an den USB-Anschluss ihres Computers an. Folgen Sie nun den Anweisungen, die iTunes Ihnen gibt, um den iPod Shuffle mit Ihrem Computer zu synchronisieren.
  2. Wenn sich die gewünschten Dateien auf dem iPod Shuffle befinden, können Sie diesen von Ihrem Computer trennen. Wenn die Statusanzeige des iPods blinkt, arbeitet dieser noch und Sie sollten warten, bis der Arbeitsvorgang beendet ist, bevor Sie den iPod von Ihrem Computer trennen.
  3. Um nun Ihre Musik auf dem iPod Shuffle anzuhören, stecken Sie die mitgelieferten Kopfhörer in den Kopfhöreranschluss an der oberen Seite des Geräts.

Eine kurze Bedienungsanleitung mit den wichtigsten Funktionen

  • Zu den wichtigsten Funktionen in der Bedienungsanleitung zählt die Steuerung Ihres iPod Shuffles. In der Mitte des Geräts befindet sich ein Rad, mit dem Sie den iPod steuern können. Um ein Lied zu pausieren oder wiederzugeben, betätigen Sie die Mitteltaste. Um die Lautstärke einzustellen, drücken Sie entweder + für lauter oder - für leiser. Um ein anderes Lied anzuschalten, drücken Sie entweder den Pfeil vorwärts oder zurück.
  • Eine weitere wichtige Hilfe, welche in der Bedienungsanleitung beschrieben wird, ist das Erkennen der Batterieladung. Wenn die Statusanzeige Ihres iPods grün leuchtet, so ist der Akku vollgeladen. Leuchtet die Statusanzeige orange, so hat der Akku des iPods wenig Ladung. Bei einer rot leuchtenden Statusanzeige sollte der iPod möglichst schnell geladen werden, da der Akku dann fast leer ist.
  • Sollten Sie Probleme mit Ihrem iPod Shuffle haben, können Sie diese vielleicht ganz einfach selber lösen. Stellen Sie sicher, dass sich auf Ihrem Computer die neueste Version von iTunes befindet, und installieren Sie diese wenn nötig. Starten Sie Ihren Computer oder den iPod Shuffle neu, wenn der iPod nicht mehr reagieren sollte. Wenn der iPod Shuffle nicht reagiert und sich nicht einschalten lässt, kann es sein, dass die Akkuladung zu gering ist. Schließen Sie ihn in diesem Fall mit dem mitgelieferten USB-Kabel an Ihren Computer an.
Teilen: