Alle Kategorien
Suche

IPod: Bildschirm grau - was tun?

iPod: Bildschirm grau - was tun?1:49
Video von Bruno Franke1:49

Kennen Sie das Problem, dass der Bildschrim ihres iPods grau wird und somit nicht mehr richtig funktioniert? Folgendes können Sie tun:

Was Sie benötigen:

  • iTunes
  • iPod-USB-Kabel

Das Problem des grauen iPod-Bildschirms beheben

  1. Ist der Bildschirm Ihres iPods grau, liegt ein Fehler vor. Das Grau kommt zustande, da der iPod kein Bild anzeigt, aber die Hintergrundbeleuchtung noch aktiv ist.
  2. Apple hat eine Automatik in der Software integriert, dass der iPod den Fehler erkennt und nach kurzer Zeit neu startet. Warten Sie also ca. 15 Minuten. Oft löst sich das Problem mit dem grauen Bildschirm in der Zeit schon von selbst.
  3. Funktioniert dies nicht, setzen Sie den iPod in den DFÜ-Modus: Drücken und halten Sie dazu den Power-Button für 3 Sekunden und drücken Sie anschlißend zusätzlich den Home-Button. Nach 7 Sekunden lösen sie den Finger vom Power-Button, während Sie noch weitere 5 Sekunden auf dem Home-Button bleiben. Jetzt sollte der iPod im DFÜ-Modus sein. Zu erkennen ist der DFÜ-Modus daran, dass nach dem USB-Kabel des iPods verlangt wird.
  4. Starten Sie iTunes auf dem Computer und verbinden Sie nach dem Start von iTunes den iPod mit dem Computer. Jetzt wird iTunes automatisch erkennen, dass ein Problem vorliegt und wird Ihnen die Wiederherstellung vorschlagen. Die iPod-Software wird dann vollständig gelöscht und neu aufgesetzt. Die Daten werden entweder von einem Back-up wieder hergestellt oder von Ihnen manuell hinzugefügt.
  5. Sollte auch dies nicht funktionieren, wenden Sie sich an einen Apple-Store in Ihrer Nähe.

Grauer Bildschirm beim iPhone oder iPad

  • Das bekannte Problem mit dem grauen Bildschirm gibt es beim iPad und iPhone auch. Hier ist nach demselben Schema zu verfahren.
  • Beachten Sie, dass bei Jailbreak-Geräten nach dieser Wiederherstellung der Jailbreak vollständig entfernt ist. Für viele, die sich weigern, die neuste Version zu installieren, ist dies ein Nachteil. Nach der Wiederherstellung befindet sich die neuste iOS-Version auf dem Gerät.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos