Alle Kategorien
Suche

iPhone sperren - so verhindern Sie eine unbefugte Verwendung

Das iPhone von Apple wird heutzutage gerne von Jugendlichen und Erwachsenen genutzt. Ein so teures Smartphone will man jedoch auch vor der Nutzung durch unbefugte Personen schützen. Wie Sie das Gerät effektiv sperren können, erfahren Sie hier.

Für die eigene Sicherheit Sperren nutzen.
Für die eigene Sicherheit Sperren nutzen.

Beim iPhone die Codeabfrage einführen

  1. Starten Sie Ihr iPhone und entsperren Sie den Bildschirm, um die installierten Anwendungen sehen zu können.
  2. Tippen Sie hier auf die Anwendung "Einstellungen" und rufen Sie anschließend den Bereich "Allgemein" auf.
  3. Interessant ist hier nun die Option "Code-Sperre", mit welcher Sie Ihr Smartphone sperren können. Klicken Sie auf den dazugehörigen Button und vergeben Sie einen Code. Achten Sie hierbei darauf, dass Sie diesen unter keinen Umständen vergessen.
  4. Sie können nun einige zusätzliche Einstellungen sehen, mit welchen Sie die Sperre näher definieren können. Sind alle benötigten Entscheidungen getroffen, können Sie für einen Test den Bildschirm sperren.
  5. Möchten Sie es nun wieder entsperren, so werden Sie gebeten, einen Code anzugeben. Sollte dieser korrekt sein, so erhalten Sie Zugriff zum Smartphone.

Sperren gegen unbefugte Nutzung

  • Parallel zur Nutzung der Codesperre können Sie auch weitere Mechanismen in Anspruch nehmen, die den Schaden bei der Entwendung des iPhones minimieren. Denn sollte es einer Person gelingen, den Code richtig einzugeben, so dürften Sie ein Problem haben.
  • Nutzen können Sie zum Beispiel die Einschränkungen, welche Sie unter "Einstellungen"/"Allgemein"/"Einschränkungen" finden. Legen Sie dafür zuvor einen Code fest, der sich von dem PIN bzw. dem oben abgefragten Code unterscheidet. Nun können Sie festlegen, welche Optionen auf dem Smartphone genutzt werden dürfen. Wünschen Sie eine Funktion nicht, so deaktivieren Sie diese einfach und kehren in die Einstellungen zurück.
  • Sichern können Sie Ihre Daten durch spezielle Apps, welche sich bequem über den dafür bereitgestellten Store von Apple erwerben lassen. Finden kann man hierfür zum Beispiel die Anwendung "Safe", welche zahlreiche Informationen verwaltet und auch Bilder sowie Adressen schützen kann. 
  • Möchten Sie auf Nummer sicher gehen und Ihr iPhone auch bei einer Entwendung unter Kontrolle haben, so sollten Sie einen Blick auf die Funktion "Mein iPhone suchen" werfen. Mit dieser Funktion können Sie das Gerät sperren, dem Dieb eine Nachricht zukommen lassen oder auch sämtliche hier abgelegte Dateien aus weiter Entfernung löschen.
Teilen: