Alle Kategorien
Suche

iPhone schaltet nicht auf iMessage - Ursachen

Woran kann es liegen, dass Ihr iPhone plötzlich nicht mehr von einer normalen SMS zu iMessage umschaltet? Dafür gibt es mehrere Varianten. Für Neulinge im Bereich iPhone ist es wichtig, zu wissen, was iMessage überhaupt ist. Diese Art von Chatprogramm ist auch nur für Handys, die mit dem iOS-Betriebssystem ausgestattet sind, wichtig.

iOS-Chatprogramm - iMessage
iOS-Chatprogramm - iMessage

Das iMessage ist ein Chatprogramm wie WhatsApp und Kollegen. Sie können mit vorhandenen Kontakten in Ihrem Telefonbuch auf dem iPhone SMS verschicken, und das in Sekunden. Allerdings hat dieses Chatprogramm einen Haken. Denn sind Einstellungen nicht aktiv, so schaltet iMessage zwar auf normale SMS um, aber nicht wieder zurück. Bevor Sie diese Art von Programm nutzen können, müssen Sie sich dort registrieren.

Die Ursachen des nicht funktionierenden iMessage-Programms

  • Das Nachrichten-Chat-Programm unterscheidet in zwei Farben, wie Sie Nachrichten verschicken. Senden Sie eine normale SMS, so wird dies in einer Farbe gekennzeichnet. Verschicken Sie eine Mitteilung via iMessage, so erkennen Sie es an einer anderen Farbe.
  • Schaltet Ihr iPhone von einer kostenpflichtigen SMS nicht auf den iMessanger um? Nur bei einem Kontakt oder bei allen Kontakten? Die Lösung finden Sie weiter unten.
  • Sie schreiben im iMessage-Programm und plötzlich schaltet die Mitteilung beim Senden von Blau (Message) auf Grün (SMS) um und Sie müssen zahlen? Auch hierfür gibt es eine Lösung.

Fehlerbehebung - so schaltet SMS auf iMessage beim iPhone um

  • Ihnen sollte bewusst sein, dass alle Chatprogramme, so auch iMessage, nur funktionieren, wenn diese eine Internetverbindung haben. Ob Sie außerhalb mit dem Internet verbunden sind, erkennen Sie auf dem Display an den Zeichen "3G" oder "E" Ihres iPhones.
  • Für die zweite Ursache kontrollieren Sie auch zuerst, ob Sie mit dem WWW verbunden sind. Haben Sie eine nicht stabile Leitung oder kommen Sie des Öfteren in ein Funkloch, gibt es die Möglichkeit, mittels eines Hakens unter "Einstellungen" der Kostenfalle zu entkommen. So versendet iMessage keine Mitteilungen, wenn keine Internet-Verbindung vorhanden ist.
  • Sind Sie zu Hause, so sind Sie im WLAN-Netz Ihres Internetanbieters. Auch so funktioniert dieses Programm für Ihr iPhone und der kostenpflichtige SMS-Dienst schaltet automatisch auf das Chatprogramm um.

Wie Sie sehen, benötigen Sie bei allen Message-Fehlern, eine stabile Internetverbindung. Ist dies vorhanden, so schaltet Ihr iPhone automatisch auf den Messanger um.

Teilen: