Alle Kategorien
Suche

iPhone: Musik als Klingelton einstellen - so funktioniert's

iPhone: Musik als Klingelton einstellen - so funktioniert's2:07
Video von Jonas Kohnen2:07

Sie können die in iTunes gespeicherte Musik auch als Klingelton auf dem iPhone nutzen. Alle nötigen Funktionen zum Einstellen der Musik in das richtige Format befinden sich bereits in iTunes.

Was Sie benötigen:

  • iTunes

Musik für Klingeltöne einstellen

  • Musik kann auf dem iPhone nicht ohne Weiteres auch als Klingelton verwendet werden. Jedoch können Sie mit iTunes entsprechende Ringtones manuell und kostenlos erstellen.
  • Da Klingeltöne nicht länger als 30 Sekunden sein dürfen, benötigen Sie für ihren Klingelton eine nicht mehr als 30-sekündige Stelle aus dem Lied, das Sie als Klingelton einstellen wollen.

Einen Klingelton für das iPhone erstellen

  1. Öffnen Sie iTunes, in dem auch der Song liegen muss, den Sie als Klingelton benutzen wollen. Öffnen Sie dann die Einstellungen unter "iTunes" bzw. "Bearbeiten" und klicken dort dann auf "Einstellungen". Unter der Registerkarte "Allgemein" finden Sie die "Importeinstellungen".
  2. Stellen Sie dort die Konvertiermethode auf "AAC" um. Nur in diesem Format werden ihre Klingeltöne später auch tatsächlich als solche identifiziert.
  3. Wählen Sie jetzt den Song aus, den Sie als Klingelton verwenden möchten, und machen Sie einen Rechtsklick darauf. Wählen Sie anschließend "Informationen" aus und wechseln Sie auf die Registerkarte "Optionen".
  4. Hier können Sie jetzt einen Start- und Stopppunkt setzen. Der Bereich dazwischen soll später ihrem Klingelton entsprechen. Denken Sie auch an die 30-Sekunden-Grenze.
  5. Bestätigen Sie alle Dialoge und machen Sie einen erneuten Rechtsklick auf die Musikdatei. Wählen Sie aber jetzt "AAC Version erstellen" aus. Ihr Song wird in AAC konvertiert und gleichzeitig auf den 30-Sekunden-Bereich beschnitten.
  6. Suchen Sie jetzt den Speicherort der soeben konvertierten Datei auf der Festplatte auf. Hierzu können Sie einen Rechtsklick auf die Datei machen und "Im Finder anzeigen" (Mac) oder "In Ordner anzeigen" (Windows) auswählen. Jetzt verschieben Sie die soeben erstellte Datei an einen beliebigen anderen Ort außerhalb des iTunes Musikordners.
  7. Löschen Sie anschließend die konvertierte Datei aus iTunes. Verändern Sie jetzt die Dateiendung der verschobenen Musikdatei in .m4r. Jetzt erkennt iTunes den Song als Klingelton an.
  8. Importieren Sie den Song jetzt wieder zurück in iTunes und er wird in der entsprechenden Rubrik in der Seitenleiste unter Klingeltöne angezeigt werden. Danach können Sie ihn mit ihrem iPhone synchronisieren.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos