Alle Kategorien
Suche

iPhone: Game Center funktioniert nicht - was nun?

iPhone: Game Center funktioniert nicht - was nun?1:54
Video von Bruno Franke1:54

Mit dem iPhone stellt Apple mehrere Extras - wie z.B. das Game Center - bereit. Hier können bequem Spiele und Freunde verwaltet und genutzt werden, um z.B. den Multiplayer-Modus zu verwenden oder Highscores zu verwalten. Was tut man jedoch, wenn die Funktion den Geist aufgibt?

Was Sie benötigen:

  • iPhone
  • Verbindung zum Internet
  • Apple ID

Game Center reparieren und nutzen

  1. Starten Sie Ihr iPhone und entsperren Sie dieses. Suchen Sie dann auf dem Display nach der Anwendung "Game Center". Sollten Sie diese nicht finden, so wechseln Sie nach links zur Suche und geben Sie dort den Namen der App ein.
  2. Nachdem Sie Game Center geöffnet haben, scrollen Sie runter und melden sich dort von Ihrem Account ab. Sollten Sie sich mit diesem noch gar nicht verbunden haben, haben Sie bereits die Fehlerquelle gefunden.
  3. Geben Sie anschließend Ihre Apple-ID sowie das dazugehörige Passwort ein und bestätigen Sie die Daten. Einige Momente später sollte Ihre personalisierte Anzeige erscheinen. Probieren Sie nun das Nutzen des Game Centers erneut.
  4. Sind noch Fehler zu finden, so öffnen Sie mit einem Doppelklick auf den Home-Button die Multitaskleiste und halten Sie Ihren Finger lange auf dem Symbol des Game Center gedrückt. Tippen Sie dann auf das erscheinende Kreuz, um die Anwendung zu schließen. Versuchen Sie nun, diese neu zu öffnen.

Probleme mit der iPhone-Verbindung

  1. Kann keine Verbindung zum Ihrem Game-Center-Account hergestellt werden, so öffnen Sie die Einstellungen und überprüfen Sie dort die Verbindung zum Internet. Helfen kann manchmal auch der direkte Blick auf die Statusleiste helfen, wo ja auch die Stärke des Empfangs angezeigt wird.
  2. Sollten Sie mit einem WLAN-Netzwerk verbunden sein, starten Sie neben dem iPhone ein weiteres technisches Gerät, welches mit diesem arbeiten kann. Versuchen Sie hier, eine Verbindung mit dem Internet herzustellen, indem Sie sich mit dem WLAN-Netzwerk verbinden und eine Webseite öffnen.
  3. Fehlt hier die Datenübertragung, so ist der Fehler gefunden. Überprüfen Sie den Router und nehmen Sie ggf. Änderungen vor. Helfen kann Ihnen dabei ein Technik-Freund aus dem Familienkreis oder auch ein Fachmann.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos