Alle Kategorien
Suche

iPhone: Fehler 1601 - was tun?

iPhone: Fehler 1601 - was tun?1:27
Video von Peter Oliver Greza1:27

Der Fehler 1601 wird dann angezeigt, wenn Sie versuchen, das iPhone in iTunes wiederherzustellen und dies fehlschlägt. Die angezeigte Fehler-Meldung lautet: "Das iPhone konnte nicht wiederhergestellt werden. Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten." Mit der folgenden Anleitung können Sie den Fehler beheben.

Was Sie benötigen:

  • iPhone
  • iTunes-Account
  • PC
  • Internetverbindung

Wird bei Ihnen die Fehlermeldung 1601 auf Ihrem iPhone angezeigt, müssen Sie iTunes und das Apple-Mobile-Device-Support-Programm vollständig von Ihrem PC löschen. Nach der Deinstallation muss die neueste iTunes-Version installiert werden (mindestens Version 7.5).

So beheben Sie den Fehler 1601 beim iPhone

    1. Es ist zwar unwahrscheinlich, dass die Daten bei der Deinstallation verloren gehen, aber ziehen Sie sich sicherheitshalber ein Backup von Ihren iTunes-Dateien, bevor Sie iTunes deinstallieren.
    2. Wenn Sie Windows Vista oder Windows 7 benutzen, öffnen Sie die Systemsteuerung und löschen die folgenden Programme in der aufgeführten Reihenfolge: iTunes, QuickTime, Apple Software Update, Apple Mobile Device Support, Bonjour, Apple Application Support (iTunes 9 or later).
    3. Nachdem Sie diese Programme deinstalliert haben, starten Sie Ihren Rechner neu.
    4. In den meisten Fällen werden alle Program-Files bei der Deinstallation gelöscht. In manchen Fällen verbleiben jedoch leere Ordner oder einzelne Files auf dem Rechner zurück. Schauen Sie deshalb in dem Ordner unter "C:\Program Files\"  sowie unter "C:\Windows\System32\" nach, ob Sie noch irgendwelche Dateien der oben genannten Programme finden. Wenn ja, löschen Sie diese manuell.
    5. Falls Sie weitere Dateien manuell gelöscht haben, starten Sie den Rechner nochmals neu. Danach installieren Sie sich die neueste Version von iTunes. Diese können Sie auf der Apple-Homepage kostenlos herunterladen.
    6. Folgen Sie den Installationsanweisungen, um die neueste Version von iTunes auf Ihrem Rechner zu installieren.
    7. Sollte danach wiederholt die Fehlermeldung 1601 auf Ihrem iPhone erscheinen, schauen Sie im Support Center nach weiterführenden Tipps und Informationen.

    Wenn Sie kein Windows 7 oder Vista installiert haben, können Sie sich die entsprechende Vorgehensweise auf der Apple-Homepage anschauen. Für die Deinstallation unter Windows XP öffnen Sie die entsprechende Anleitung der Apple-Homepage. Wenn Sie das Betriebssystem Mac OS X nutzen, öffnen Sie die Anleitung für dieses Betriebssystem auf der Apple-Homepage. Viel Erfolg!

      Verwandte Artikel

      Redaktionstipp: Hilfreiche Videos