Alle Kategorien
Suche

iPhone - Empfangsbestätigung für versendete SMS einrichten

Mit dem iPhone lassen sich viele Dinge einfacher bewältigen als vorher. Selbstverständliche Sachen, wie eine Empfangsbestätigung für eine versendete SMS, sind jedoch nicht so einfach einzustellen, wie man vielleicht denkt.

Das iPhone bestätigt verschickte SMS.
Das iPhone bestätigt verschickte SMS.

Mit dem iPhone wird Vieles einfacher

Mit dem iPhone hat Apple ein wahres Schmuckstück gezaubert, kein anderes Telefon hat die Aufmerksamkeit der ganzen Welt so stark auf sich ziehen können wie das iPhone.

  • Alles soll mit dem Apple-Smartphone einfacher und schneller gehen, das stimmt aber nur zum Teil. Wenn es zum Beispiel um das Versenden einer SMS geht, können des Öfteren Zweifel aufkommen, ob diese überhaupt gesendet wurde.
  • Sollten Sie sich auf die Suche nach einer Funktion begeben, die es Ihnen ermöglicht eine Empfangsbestätigung pro verschickter SMS anzufordern, so lässt das iPhone Sie im Regen stehen. Sie müssen sich aber keine Sorgen machen, mit einem einfachen Trick können Sie für jede SMS eine Empfangsbestätigung anfordern.

Gehen Sie auf Nummer sicher mit einer Empfangsbestätigung

  • Sie können sich nie zu hundert Prozent sicher sein, ob Ihre SMS verschickt wurde, wenn das iPhone Ihnen keine Empfangsbestätigung zukommen lässt. Nicht verschickte SMS werden zwar in der Regel mit einem roten Ausrufezeichen gekennzeichnet, aber es kann immer mal vorkommen, dass Sie nicht informiert werden, wenn eine Nachricht nicht gesendet werden konnte.
  • Sollten Sie überprüfen wollen, ob Ihre SMS wirklich beim Empfänger angekommen ist, können Sie zusätzlich eine Empfangsbestätigung anfordern.
  • Dafür geben Sie vor der eigentlichen Nachricht den Kurzbefehl *T# ein, wenn Sie das Netz der Telekom benutzen. Für alle anderen Netze geben Sie vor der Nachricht *N# ein. Ihre Nachricht schreiben Sie direkt im Anschluss an diese drei Zeichen.

Für den Empfänger der SMS ist dieser Code nicht sichtbar und es entstehen keine Kosten für den Sendebericht. Die drei Zeichen werden jedoch im Volumen der SMS angerechnet.

Teilen: