Alle Kategorien
Suche

iPhone-Daten retten - so könnte es klappen

Wer im Besitz eines iPhones ist, dem kann es passieren, dass entweder sein Gerät oder der Computer, auf dem die Daten sich befinden, defekt ist. In beiden Fällen haben Sie die Möglichkeit, Ihre Daten zu retten.

Datenretten beim iPhone ist nicht schwierig.
Datenretten beim iPhone ist nicht schwierig.

Vorgehensweise zum Datenretten von iPhone auf Computer

Sollten Sie einen Computerabsturz hinter sich haben, der einen kompletten Datenverlust zur Folge hatte, so können Sie Ihre auf dem iPhone befindlichen Daten wieder zurücksichern. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Installieren Sie zunächst iTunes auf Ihrem Computer und geben Sie Ihre Zugangsdaten ein, die Sie von Apple erhalten haben, denn nur so werden Sie als rechtmäßiger Besitzer des Gerätes anerkannt.
  2. Schließen Sie Ihr iPhone über das originale Apple-Schnittstellenkabel an einen freien USB-Anschluss an Ihren Computer an.
  3. Warten Sie ab, bis iTunes automatisch gestartet hat, und warten Sie ab, bis ihr iPhone synchronisiert ist.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das angezeigte Gerät und wählen Sie "Einkäufe übertragen" aus.
  5. Ihre auf dem iPhone gespeicherten Daten werden nun wieder in iTunes zurückgelesen, sodass diese von dort verwaltet werden können. Vergessen Sie nicht, die Back-up-Funktion zum Datenretten zu aktivieren.

Computer auf iPhone - Vorgehensweise zur Datenrettung

Sollte Ihr iPhone einen Datenverlust erlitten haben oder sollten Sie sich ein neues iPhone zugelegt haben und Sie möchten die Daten Ihres Altgerätes weiter verwenden, ist die Vorgehensweise zum Datenretten noch einfacher.

  1. Voraussetzung für dieses Vorgehen ist natürlich, dass Sie iTunes auf Ihrem Computer installiert haben und ein Back-up vorhanden ist.
  2. Diese Back-up-Sicherung kann auf zwei Wegen erfolgt sein - entweder als lokale Sicherung oder als Sicherung in der Apple Cloud.
  3. Klicken Sie nun wiederum mit der rechten Maustaste in iTunes auf Ihr Gerät und wählen den Punkt „Aus Back-up wiederherstellen“ aus.
  4. Bestätigen Sie nun noch den Namen Ihres iPhones und die letzte gemachte Back-up-Sicherung wird auf Ihr iPhone übertragen.
Teilen: