Alle Kategorien
Suche

iPhone als Internet-Stick nutzen - so funktioniert es

Wer das iPhone als Internet-Stick nutzen möchte, muss entweder einen entsprechenden Vertrag abschließen oder einen kleinen Umweg gehen. Im Folgenden erfahren Sie, was Sie tun können.

Smartphone fürs Internet nutzen
Smartphone fürs Internet nutzen

iPhone - Multitalent auch fürs Internet

  • Wer sein iPhone als Internet-Stick nutzen möchte, muss für die Tethering-Funktion freigeschaltet sein. Das kann unter Umständen ins Geld gehen. Einige Anbieter verlangen zusätzlich Geld dafür, weshalb viele iPhone-Nutzer auf diese Funktion lieber verzichten.
  • iPhone-Besitzer, die diesen erweiterten Vertrag abschließen oder über ein factory unlocked-iPhone verfügen, können das Tethering ganz einfach nutzen. Die meisten iPhones können nach Ablauf der zweijährigen Frist vom Anbieter entsperrt und damit auch als Internet-Stick genutzt werden.

Smartphone als Internet-Stick nutzen

Das iPhone gibt über USB oder Bluetooth seine Internetverbindung an den Computer weiter. Da dazu das iPhone an den Computer angeschlossen werden muss, hat das den Vorteil, dass der Akku des Smartphones zeitgleich mitgeladen wird. Um das Smartphone als Modem fürs Internet verwenden zu können, müssen Sie allerdings noch die entsprechenden Einstellungen am iPhone vornehmen.

  1. Gehen Sie dazu beim iPhone in „Einstellungen“ -> „Allgemein“ -> „Netzwerk“.
  2. Sollte die Tethering-Funktion noch nicht aktiviert sein, aktivieren Sie diese.
  3. Sie erkennen die aktive Funktion am pulsierenden blauen Balken mit der Inschrift „Internet-Tethering“.
  4. Bestimmen Sie nun, ob Sie die Verbindung per USB-Anschluss oder über die Bluetooth-Funktion nutzen möchten.
  5. Sobald Sie das bestimmt haben, schließen Sie entweder das iPhone über den USB-Anschluss an oder aktivieren Sie die Bluetooth-Funktion. Sie können - sobald der Computer das iPhone erkannt hat - über diese Datenverbindung sofort alle Internet-Dienste und somit das iPhone als Internet-Stick nutzen.
Teilen: