Alle Kategorien
Suche

iPhone 5 - so übertragen Sie die Daten von Ihrem iPhone 4

iPhone 5 - so übertragen Sie die Daten von Ihrem iPhone 42:04
Video von Bruno Franke2:04

Haben Sie sich ein iPhone 5 gekauft, können Sie die Daten von Ihrem iPhone 4 auf das neue Gerät übertragen, wenn Sie diese vorher gesichert haben. Das Aufspielen des Back-ups geht schnell und ist komplikationslos.

Wenn Sie vom iPhone 4 auf das iPhone 5 wechseln, müssen Sie Ihre Daten und Apps nicht mühsam wieder aufspielen. Machen Sie vor dem Kartenwechsel ein Back-up Ihres alten iPhone. Schließen Sie es zu diesem Zweck an iTunes an oder machen Sie ein WLAN-Back-up. Danach wechseln Sie die Karte, starten das iPhone 5 zum ersten Mal und geben an, ob Sie das iPhone als neues Gerät einrichten oder aus einem Back-up wiederherstellen möchten.

So gelingt die Übertragung des Back-ups vom iPhone 4 mit iTunes

  1. Schließen Sie das iPhone 4 an einen Rechner an, der iTunes aufgespielt hat. Wenn dies das erste Mal geschieht, konfigurieren Sie das Gerät als neues iPhone. Ab dem zweiten Anschluss erkennt iTunes das Smartphone und nimmt selbstständig eine Aktualisierung der Daten vor.
  2. Wechseln Sie nun die SIM-Karte und schließen Sie Ihr iPhone 5 an. Wenn es erkannt wird, geben Sie dem Gerät einen Namen und starten eine Wiederherstellung aus einem Back-up. Sie dürfen das Gerät nicht als neues iPhone konfigurieren.
  3. Wählen Sie das Back-up vom iPhone 4 und übertragen Sie es. Nach dem Neustart sind alle Daten auf dem iPhone 5 vorhanden.

Stellen Sie das Back-up vom iPhone 5 aus der iCloud wieder her

  1. Haben Sie regelmäßig ein Back-up des iPhone 4 in der iCloud gemacht, ist die Wiederherstellung ganz einfach.
  2. Starten Sie das iPhone 5, geben Sie Ihren iCloud-Account und das Passwort ein und geben Sie an, dass Sie das iPhone nicht neu konfigurieren, sondern aus einem Back-up wiederherstellen möchten.
  3. Geben Sie das letzte Back-up Ihres iPhone 4 an und warten Sie die Wiederherstellung ab. Sie können sofort mit der iPhone-4-Oberfläche weiterarbeiten.

Das Back-up überträgt alle Apps, Daten, Kontakte, SMS, Fotos und Einstellungen 1:1, sodass Sie das Gerät nahtlos weiter nutzen können.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos