Alle Kategorien
Suche

iPhone 4: Voicemail einrichten - Anleitung

iPhone 4: Voicemail einrichten - Anleitung2:57
Video von Daniela Born2:57

Wenn Sie ein iPhone 4 besitzen sollten und Ihre Voicemail einrichten möchten, können Sie dies nur über bestimmte Codes machen. Welche das sind und wie Sie damit die Einstellungen Ihrer Voicemail ändern können, erfahren Sie hier.

Voicemail beim iPhone 4 einrichten

Um Ihre Voicemail-Einstellungen zu ändern, müssen Sie auf bestimmte Telefoncodes zurückgreifen, die Sie zunächst über den Ziffernblock Ihres iPhones eingeben und danach über den Hörer-Taste ausführen lassen müssen.

  • Diese Telefoncodes sind zudem von Ihrem Provider abhängig. Falls Sie einen Vertrag bei der Deutschen Telekom besitzen, ist ein Teil des Codes "3311", bei Vodafone "5500" und bei O2 "333".
  • Um zum Beispiel die allgemeine Umleitung einrichten zu können, wenn Ihr Telefon besetzt ist, müssen Sie den Code "**67*3311#" für die Deutsche Telekom eingeben und danach die Anruftaste drücken. Bei Vodafone wäre der Code "**67*5500#" bzw. bei O2 "**67*333#".
  • Wenn Sie die Umleitung, falls Sie nicht erreichbar sein sollten, zu aktivieren, müssen Sie statt der "67" die "62" verwenden, also zum Beispiel bei einem Telekom-Vertrag "**62*3311#" eintippen.
  • Neben diesen Standardumleitungen haben Sie auch die Möglichkeit, einen Anruf nach einer bestimmten Zeit automatisch weiterleiten zu lassen, auch wenn die Leitung grundsätzlich frei wäre. Nutzen Sie dafür am Anfang die "61" anstatt der "67" bzw. "62", um den Anruf nach 15 Sekunden umleiten zu lassen.
  • Optional können Sie die Zeit auch manuell festlegen. Sie haben dabei die Auswahl zwischen 5, 10, 15, 25 oder 30 Sekunden. Tippen Sie dazu bei der Telekom "**61*3311*11*XX#", bei Vodafone "**61*5500*11*XX#" oder bei O2 "**61*333**XX#" ein, wobei Sie statt "XX" die gewünschte Zeit eintragen müssen.
  • Zuletzt können Sie auch alle Anrufe sofort auf Ihre Voicemail umleiten lassen. Nutzen Sie dafür die Nummer "21", also zum Beispiel "**21*3311#" bei einem Telekom-Vertrag.

Status abfragen und Voicemail deaktivieren

Neben dem Einrichten Ihrer Voicemail haben Sie auch die Möglichkeit, den Status der Voicemail abzufragen oder diese auch zu deaktivieren.

  • Zum Abrufen des Status können Sie die Codes "*#67#", "*#62#" und "*#61#" verwenden.
  • Mit "67" können Sie sich anzeigen lassen, ob die Umleitung aktiv ist, wenn Ihr iPhone 4 besetzt ist, während "62" den Status anzeigt, wenn Sie nicht erreichbar sein sollten.
  • Mit "61" können Sie sich den Status der verzögerten Rufumleitung ausgeben lassen, also ob und wann ein Anruf automatisch weitergeleitet werden soll, selbst wenn Ihr iPhone 4 wieder frei und erreichbar wäre.
  • Um die Rufumleitung zu deaktivieren, müssen Sie den Code "##XX#" verwenden, wobei Sie "XX" mit einer bestimmten Zahl ersetzen müssen, die sich nach der gewünschten Aktion richtet.
  • Mit "67" statt "XX" können Sie die Rufumleitung deaktivieren, wenn Ihr iPhone besetzt sein sollte.
  • Die Zahl "62" deaktiviert die Umleitung, falls Sie nicht erreichbar sein sollten.
  • Mit "61" deaktivieren Sie die verzögerte Rufumleitung und mit "002"deaktivieren Sie alle Rufumleitungen. 

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos