Alle Kategorien
Suche

iPhone 4 starten - so gelingt die erste Inbetriebnahme

Sie haben sich das iPhone 4 gekauft und möchten es das erste Mal benutzen? Dazu müssen Sie einige Schritte durchführen. So starten Sie die erste Inbetriebnahme.

Die erste Inbetriebnahme des iPhone 4
Die erste Inbetriebnahme des iPhone 4

Was Sie benötigen:

  • iPhone
  • PC
  • Internetanschluss
  • Kreditkarte bzw. Konto zum Anmelden
  • iTunes

Das iPhone 4 benutzen

  • Vor der Erstbenutzung Ihres iPhone 4 müssen Sie einige Schritte durchführen, die etwas Zeit in Anspruch nehmen. Sie müssen nämlich das iPhone 4 - bevor Sie es starten können - konfigurieren. Dies geschieht über Ihren PC.
  • Sie benötigen des Weiteren eine Kreditkarte, deren Nummer Sie im Apple Shop angeben müssen. Sie können auch giropay benutzen. Dies dauert allerdings länger. Die Kreditkartennummer wird für die kostenpflichtigen Apps benötigt, die Sie im Shop laden können. Diese werden über die Kreditkarte abgerechnet.
  • Weiterhin brauchen Sie diese zum Erstellen einer Apple-ID, eines Kontos bei Apple. Dieses benötigen Sie ebenfalls für den Kauf der Apps. Halten Sie Ihre Kreditkarte also bereit.

Die erste Inbetriebnahme starten

  1. Laden Sie zunächst auf der Apple-Seite das Programm iTunes. Hierüber funktioniert die erste Inbetriebnahme Ihre iPhone 4. Sie können weiterhin von hier Musik auf das iPhone 4 laden, aber auch die Apps, die Sie später laden, hier abspeichern.
  2. Schließen Sie das iPhone 4 an den PC an, um die erste Inbetriebnahme zu starten. Hier können Sie das Ladeteil des Ladegeräts abnehmen, um es an den PC anzuschließen.
  3. Nun müssen Sie Ihre EMEI-Nummer eingeben. Diese finden Sie auf der Verpackung des iPhone 4.
  4. Weiterhin müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse eingeben, um einen Account bei Apple anzulegen.
  5. Geben Sie danach den Namen Ihres iPhone 4 an, welchen Sie frei wählen können.
  6. Nun werden Sie nach der Nummer der Kreditkarte gefragt. Geben Sie hier alles vollständig an.
  7. Sind Sie fertig, trennen Sie das iPhone wieder vom PC.
  8. Laden Sie den Akku einmal vollständig auf 100 % auf, bis ein kleines Ladesymbol in dem Batteriesymbol angezeigt wird. Dies dauert ca. 4-5 Stunden.
  9. Danach können Sie das iPhone starten.

Weiterhin müssen Sie darauf achten, dass Sie regelmäßig ein Update bei iTunes durchführen. Dies gilt auch für das iPhone 4. Dies ist wichtig, da es sonst nicht richtig funktioniert. Es empfiehlt sich, vor Durchführung des Updates ein Backup, also eine Synchronisierung durchzuführen. Dies bedeutet, dass Sie alles, was auf dem iPhone sich befindet, in iTunes speichern. Viel Erfolg!

Teilen: