Alle Kategorien
Suche

iPhone 4 mit Freisprechanlage verbinden - so geht's

Das iPhone 4 kann so vielseitig eingesetzt werden, dass es eine Menge Arbeit abnimmt oder erleichtert. Und gerade beim Autofahren möchte man gerne schnell noch die eine oder andere Sache erledigen. Mit einer Freisprechanlage kann man gefahrlos auch im Auto telefonieren. Das Verbinden von iPhone und Freisprechanlage geschieht dabei auf 2 Wegen.

Nutzen Sie das iPhone 4 mit Freisprechanlage.
Nutzen Sie das iPhone 4 mit Freisprechanlage.

Das iPhone 4 vorbereiten

Grundsätzlich haben Sie am iPhone 4 zwei Wege, es mit einer Freisprechanlage zu verbinden: Bluetooth und Kabel.

  • Bei der Kabelverbindung wird die Freisprechanlage direkt mit dem Kopfhöreranschluss des iPhone 4 verbunden (die mitgelieferten Kopfhörer erfüllen bereits die Aufgabe einer Freisprechanlage mit integriertem Mikrofon und der Möglichkeit, den iPod zu steuern und eingehende Anrufe entgegen zu nehmen, ohne das Gerät aus der Tasche holen zu müssen).
  • Bei der Verbindung über Bluetooth haben Sie eine kabellose Verbindung zwischen iPhone 4 und der Freisprechanlage, die Ihnen mehr Freiheiten bietet, gleichzeitig aber auch den Akku des iPhone 4 stärker belastet.
  • Für die Kabelverbindung ist keine besondere Vorbereitung nötig, für die Bluetooth-Verbindung jedoch muss zuerst Bluetooth im iPhone aktiviert werden.
  • Gehen Sie hierzu in Ihrem iPhone 4 auf Einstellungen/Allgemein/Bluetooth und aktivieren Sie die Funktion.

Das Smartphone mit der Freisprechanlage verbinden

  • Ein kabelgebundene Freisprechanlage verbinden Sie einfach mit dem Kopfhöreranschluss des iPhone 4 und schon können Sie alle Funktionen nutzen.
  • Eine Bluetooth-Freisprechanlage verbinden Sie, indem Sie das Gerät einschalten, anschließend auf Ihrem iPhone in das bereits oben beschriebene Bluetooth-Menü navigieren und dort, nachdem das iPhone die Freisprechanlage gefunden hat, diese durch einen Klick mit dem iPhone verbinden ("pairen").
  • Für eine genaue Beschreibung des Pair-Vorgangs beachten Sie bitte die Hinweise in der Bedienungsanleitung der Freisprechanlage, da sich dieser, je nach Fabrikat, unterscheidet.
Teilen: