Alle ThemenSuche
powered by

iPhone 4: Löschen aller Daten - so geht es

Beim iPhone 4 das Löschen aller Daten vorzunehmen, empfiehlt sich nur, wenn Sie das Telefon verkaufen oder weitergeben möchten. Aber es ist ganz einfach und schnell erledigt - und das endgültig. Lesen Sie, wie Sie es schnell schaffen.

iPhone 4: Löschen aller Daten - so geht es
Video von Jonas Kohnen

Wann Sie die Daten Ihres iPhone 4 löschen sollten

Die Entscheidung für die endgültige Löschung sollten Sie gut überdenken. Aber gelegentlich ist sie eben notwendig.

  • Möchten Sie Ihr iPhone 4 verkaufen oder verschenken, dann schützen Sie Ihre Daten nur, wenn Sie alles vom Telefon löschen.
  • Löschen sollten Sie die Daten möglichst auch, wenn Sie es zur Reparatur geben. Sie wissen nie, ob Sie nicht letzten Endes Ihr Gerät plötzlich ausgetauscht bekommen, weil es nicht reparabel ist.
  • Haben Sie sich vielleicht einfach zu viel auf Ihr iPhone 4 heruntergeladen und gespeichert? Dann lohnt sich die Löschung aller Daten vielleicht auch.

Vor dem Löschen absichern

Damit Sie selbst aber nicht alle Informationen, die Sie auf Ihrem iPhone 4 gespeichert hatten, verlieren, sollten Sie sich absichern. 

  • Die Musik-, Video- und Fotodateien speichert der Computer automatisch beim Anschließen des iPhones in iTunes ab.
  • Sie können die Kalender miteinander synchronisieren, sodass die Termine, die Sie am iPhone eingeben, gleich auch auf dem Computer erscheinen - und umgekehrt. Dafür müssen Sie das Handy nicht einmal anschließen.
  • Außerdem lassen sich auf die gleiche Art auch die Adressbücher synchronisieren. So verlieren Sie keine der im iPhone 4 gespeicherten Nummern, auch wenn Sie alle Daten vom Telefon löschen.
  • Wenn Sie nicht mit einem Mac arbeiten, dann sollten Sie sich mindestens Ihre Kontakte aus dem iPhone 4 abschreiben, damit Sie die Telefonnummern, Adressen, E-Mail-Adressen und sonstige Daten nicht verlieren. Schreiben Sie sich auch eventuelle gespeicherte Termine aus dem Kalender ab. 

Daten vom iPhone 4 löschen

  1. Um die Daten nun löschen zu können, öffnen Sie die App "Einstellungen" auf Ihrem iPhone 4.
  2. Klicken Sie dann auf den Unterpunkt "Allgemein".
  3. Dort finden Sie, meistens als letzten Unterpunkt, das Feld "Zurücksetzen".
  4. Es öffnet sich ein neues Fenster, das Ihnen anbietet entweder "alle Einstellungen" zurückzusetzen oder aber "Inhalte und Einstellungen löschen".
  5. Wählen Sie "Inhalte und Einstellungen löschen".
  6. Wenn Sie einen Sicherheitscode festgelegt haben, wird dieser nun abgefragt.
  7. Gehen Sie anschließend mit der "Home-Taste" zurück zum Home-Screen und überprüfen Sie die Löschung.
  8. Öffnen Sie die Einstellungen erneut bis zum Fenster "Zurücksetzen" und klicken Sie nun auf "Alle Einstellungen".
  9. Dabei sollte das iPhone 4 die Einstellungen auf die Werkseinstellung zurücksetzen. 
  10. Abschließend noch einmal überprüfen und schon sind Sie fertig.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Handynummern auf PC übertragen - so klappt's
Alexander Bürkle
Computer

Handynummern auf PC übertragen - so klappt's

Auf Handys finden sich in der Regel sehr viele Kontakte und Adressen. Diese werden von den Nutzern über einen längeren Zeitraum angelegt und sind natürlich sehr wichtig. Geht …

iPhone 4: Voicemail ausschalten - so geht's
Alexander Bürkle
Handy

IPhone 4: Voicemail ausschalten - so geht's

Das Apple Smartphone iPhone 4 verfügt über eine standardäßig aktivierte Mailbox. Auf diese werden alle Anrufe weitergeleitet, die Sie nicht erreichen. Die Anrufer können dann …

iPhone 4: Internet geht nicht - so beheben Sie's
Alexander Bürkle
Internet

iPhone 4: Internet geht nicht - so beheben Sie's

Mit dem iPhone 4 können Sie sich auf verschiedene Arten mit dem Internet verbinden. Sofern Ihnen eine Datenflatrate zur Verfügung steht, lässt sich auch das mobile Internet in …

WhatsApp: Chat löschen - so geht's
Marc Schöpper
Handy

WhatsApp: Chat löschen - so geht's

Eine sehr häufig genutzen App für die verschiedensten Smartphones ist die sogenannte WhatsApp. Gerade der Vorteil, kostenlose Nachrichten zwischen Freunden zu verschicken, …

iPhone 4: Reset - so starten Sie Ihr iPhone neu
Tobias Gawrisch
Handy

iPhone 4: Reset - so starten Sie Ihr iPhone neu

Das iPhone 4 muss zu bestimmten Zeitpunkten oder bei betsimmten Probleme neu gestartet werden. Ein Reset dagegen ist nur dann notwendig, wenn es unlösbare Probleme mit dem iOS …

Ähnliche Artikel

Per USB-Verbindung das iPhone synchronisieren
Mark Göpferich
Computer

iPhone 4 synchronisieren - so übertragen Sie Daten

Das iPhone 4 gehört zu den beliebtesten Handys auf dem Markt und wird von vielen Menschen quasi täglich genutzt. Da sammeln sich in der Regel viele Daten an, die der Benutzer …

Skype: Login löschen - so funktioniert's
Markus Maria Renz
Computer

Skype: Login löschen - so funktioniert's

Sie möchten ungewollte Login-Daten bei Skype löschen? Hierfür müssen Sie bei diesem Programm einen kleinen Umweg gehen, wenn Sie sich aber an folgende Anleitung halten, sollte …

Weg mit der alten Musik.
David Müller
Handy

iPhone 4 Musik löschen - so geht's

Mit dem iPhone 4 Musik zu löschen ist eine einfache Sache. Das Löschen der Musik können Sie auf mehreren Wegen erledigen. Mit der Hilfe von iTunes ist es jedoch leichter, diese zu löschen.

MyWinLocker - was ist das und wie funktioniert es?
Daniela Born
Computer

MyWinLocker - was ist das und wie funktioniert es?

Haben Sie auf Ihrem Acer-Computer das Programm „MyWinLocker“ gefunden und wissen nicht, was das überhaupt ist, oder wie man es nutzt? Dann ist dieser Artikel sicher interessant für Sie.

So löschen Sie Ihre Daten auf dem Computer.
Jörg Bütow
Computer

Am Computer die Daten löschen - so geht's

Wer seinen alten Computer verkaufen möchte, hat natürlich das Bestreben, seine persönlichen Daten vorab zu löschen, um diese nicht fremden Nutzern zugänglich zu machen.

Eine Festplatte formatieren
Gerd Weichhaus
Computer

Interne Festplatte formatieren - so gehen Sie vor

Um eine interne Festplatte nutzen zu können, müssen Sie diese erst einmal partitionieren und auch formatieren. Dies können Sie beispielsweise vor einer Installation des Betriebssystems tun.

Gelöschte Daten lassen sich retten.
Rainer Ellmer
Computer

Gelöschte Festplatte wiederherstellen - so geht's

Haben Sie die Daten Ihrer Festplatte gelöscht oder sogar formatiert, können Sie diese mit etwas Glück wiederherstellen. Hierzu benötigen Sie jedoch spezielle Software, um die …

Verwalten Sie Ihren iPod über iTunes.
Mirko Fastenrath
Unterhaltungselektronik

Alles vom iPod löschen - so geht's

Als welchem Grund auch immer Sie alles von Ihrem iPod löschen möchten, gibt es dafür nur eine Möglichkeit, dass es schnell geht und auch wirklich alles weg ist. Wie das …

Schon gesehen?

Das könnte sie auch interessieren

WhatsApp: Gruppe beitreten - so geht's
Benjamin Elting
Handy

WhatsApp: Gruppe beitreten - so geht's

Mit dem Messenger WhatsApp können Sie mit Ihren Freunden kommunizieren. Weiterhin können Sie in WhatsApp eine neue Gruppe erstellen oder einer bestehenden Gruppe beitreten. …

Alle Modelle des iPhones haben sich bisher größter Beliebtheit erfreut.
Samuel Klemke
Handy

Was kann das neue iPhone 6 besser?

Mit dem iPhone 6 bringt Apple das erste Mal unterschiedliche Größen des beliebten Smartphones heraus. Doch welche Neuerungen gibt es noch im Vergleich zu den Vorgängern?

Handy mitgewaschen - was tun?
Anne Leibl
Haushalt

Handy mitgewaschen - was tun?

Das Handy ist der Deutschen liebster Wegbegleiter - ohne Handy geht fast niemand mehr aus dem Haus. Umso größer ist der Schock, wenn man merkt, dass das Handy aus Versehen …

So schreiben Sie humorvolle Aprilscherze per SMS.
Markus Maria Renz
Freizeit

Aprilscherze per SMS - Ideen

Sie möchten Ihre Bekannten, Eltern oder Ihren Freund bzw. Ihre Freundin oder den Ehepartner mit Aprilscherzen per SMS überraschen? Hier sind einige Ideen dafür.

Tut sich nichts beim Einschalten?
Elisabeth Meier
Handy

iPhone 3GS: Einschalten geht nicht - was tun?

Haben Sie Probleme mit Ihrem iPhone 3GS beim Einschalten? Oder hat es sich sogar trotz voller Akkuanzeige selbst ausgestellt? Lesen Sie mehr zur Problembehebung.

Bilder aufnehmen und auf sozialen Netzwerken präsentieren
Viktor Peters
Internet

Via Facebook-Handy-App Bilder veröffentlichen

Über Facebook können Sie nicht nur Nachrichten versenden, sondern mittlerweile auch Videos und Bilder teilen, die Sie mit dem Handy aufnehmen. Gut funktioniert dies, wenn Sie …