Alle Kategorien
Suche

Beim iPhone 4 Laustärke ohne Jailbreak erhöhen

iPhone 4: Lautstärke erhöhen ohne Jailbreak - so geht's1:46
Video von Michael Hirtz 1:46

Die iPhone 4 Lautstärke ohne Jailbreak zu erhöhen, ist machbar Zu diesem Zweck gibt es einige Möglichkeiten am Gerät selbst und über iTunes.

So manchem ist die voreingestellte Lautstärke des iPhone 4 viel zu gering. Dabei hält sich Apple damit an eine EU-Richtlinie, die Gehörschutz zum Gesetz gemacht hat. Mit ein paar Tricks erhöhen Sie die Lautstärke Ihres iPhone 4, ohne einen Jailbreak durchführen zu müssen und damit die Garantie zu verlieren.

Lautstärke am iPhone 4 optimieren

Häufig genügen schon wenige Klicks, um die Lautstärke am iPhone 4 ohne Jailbreak nach eigenen Wünschen zu erhöhen. Obwohl Cydia, ein alternatives Betriebssystem zu iOS, nicht diese Lautstärkebegrenzung hat, lohnt sich ein Jailbreak nicht. Sie vergeben mit der Nutzung eines anderen Systems nicht nur Garantieansprüche, sondern setzen Ihr iPhone 4 unnötigen Gefahren aus. Sie befinden sich nämlich mit Cydia außerhalb des geschützten Bereichs von iOS und können sich Viren, Trojaner und einiges mehr einhandeln. 

1. Lautstärkeregler auf Maximum einstellen. Die Lautstärke regeln Sie mit den beiden runden Druckknöpfen, die Sie links oben an der Seite Ihres iPhone 4 finden. Stellen Sie die Lautstärke auf das Maximum ein.

Lautstärke lässt sich an den Hardwarereglern einstellen.
Lautstärke lässt sich an den Hardwarereglern einstellen. © Alexandra Sensburg

2. Equalizer deaktivieren. Gehen Sie bei Ihrem iPhone 4 in das Menü ';Einstellungen' und anschließend auf ';Musik'. Deaktivieren Sie den Equalizer, da er ein paar Prozent der maximal möglichen Lautstärke schluckt.

Equalizer unter Musikeinstellungen deaktivieren
Equalizer unter Musikeinstellungen deaktivieren © Alexandra Sensburg

3. Alternative: Equalizer anpassen. Die empfundene Lautstärke basiert auch stets auf subjektiver Wahrnehmung von Frequenzen. Aktivieren Sie daher den Equalizer und scrollen Sie zu den Menüpunkten "weniger Bässe" und "weniger Höhen", aktivieren beziehungsweise deaktivieren Sie diese Funktionen. Prüfen Sie, ob sich die Lautstärke für Sie verbessert.

Equalizer mit Bässen oder Höhen anpassen
Equalizer mit Bässen oder Höhen anpassen © Alexandra Sensburg

4. Kopfhörer sinnvoll auswählen. Verwenden Sei einen hochwertigen Kopfhörer für den mobilen Einsatz. Optimal sind In-Ear Kopfhörer oder Modelle mit großen Ohrmuscheln. Sie bringen bei guter Qualität den Schall direkt in den Gehörgang und dämpfen von außen ab.

Sound ohne Jailbreak erhöhen über iTunes

Sie können auch iTunes 'tunen', um die Lautstärke Ihres iPhone 4 ohne Jailbreak zu erhöhen. Gehen Sie dabei wie folgt vor:

1. In iTunes markieren. Markieren Sie alle Ihre Lieder in iTunes, indem Sie strg+a bei Windows-PCs beziehungsweise cmd+a bei Macs drücken. 

Lieder in der iTunes-Songliste markieren
Lieder in der iTunes-Songliste markieren © Alexandra Sensburg

2. Menü "Informationen" aufrufen. Aktivieren Sie mit einem Rechtsklick auf die ausgewählten Songs das Pop-up-Menü. Wählen Sie im Pop-up-Menü 'Informationen' aus.

Informationen der Musiktitel aufrufen
Informationen der Musiktitel aufrufen © Alexandra Sensburg
3. Songs anpassen. Rufen Sie die Menüpunkte 'Optionen' und 'Lautstärke anpassen' auf. 'Tunen' Sie anschließend die maximale Lautstärke der Songs auf 50 bis maximal 70 Prozent.

Lautstärke in iTunes erhöhen
Lautstärke in iTunes erhöhen © Alexandra Sensburg

Denken Sie auch an Ihre Gesundheit. Die Ohren sind nicht dafür gemacht, langer Zeit lautem Lärm ausgesetzt zu sein. Ihr Gehör wird es Ihnen danken, wenn Sie ab und zu leisere Musik hören. 

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos