Alle Kategorien
Suche

iPhone 4: Internet geht nicht - so beheben Sie's

iPhone 4: Internet geht nicht - so beheben Sie's1:12
Video von Michael Hirtz 1:12

Mit dem iPhone 4 können Sie sich auf verschiedene Arten mit dem Internet verbinden. Sofern Ihnen eine Datenflatrate zur Verfügung steht, lässt sich auch das mobile Internet in einem sehr großen Umfang nutzen. Auch eine kostenlose Verbindung über WLAN ist mit dem iPhone 4 möglich. Sollte das Internet nicht mehr gehen, so liegt das in den meisten Fällen an den Einstellungen des Smartphones.

Das iPhone 4 ermöglicht einen einfachen Internetzugang

  • Mit Ihrem iPhone 4 stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung, um sich mit dem Internet zu verbinden. Das beliebte Smartphone von Apple kann sich zum einen per Wi-Fi mit einem vorhandenen WLAN-Netzwerk verbinden oder sich zum anderen natürlich auch per GPRS oder Edge in das mobile Internet einwählen.
  • Kosten und Geschwindigkeit der mobilen Datenverbindung hängen natürlich vom jeweiligen Mobilfunkbetreiber und Ihrem Handyvertrag ab. Ohne eine Datenflatrate oder ein mobiles Kontingent kann das mobile Internet zu einer recht teuren Angelegenheit werden.
  • Befindet sich in der Nähe Ihres iPhone 4 ein WLAN-Router, so kann sich das Smartphone mit diesem verbinden und profitiert dann anschließend von einem sehr schnellen Internetzugang. Sollte die Verbindung zum Internet nicht mehr mit Ihrem iPhone 4 möglich sein, so kann dies an verschiedenen Faktoren liegen. In den meisten Fällen können Sie dieses ärgerliche Problem jedoch sehr schnell lösen.

Ein nicht funktionierendes Internet lässt sich beheben

Wenn das Internet nicht geht, so kann dies entweder an den Einstellungen des iPhone 4 oder auch an Ihrem Netzbetreiber liegen. Vor der eigentlichen Problemlösung müssen Sie als Erstes sicherstellen, welche Ursache für das nicht funktionierende Internet vorhanden ist.

  • Überprüfen Sie als Erstes die Netzwerk/Verbindungseinstellungen von Ihrem iPhone 4. Diese finden Sie über das Icon der Einstellungen. Bei einer WLAN-Verbindung muss zum einen WLAN aktiviert sein und zum anderen muss sich auch ein gekoppelter Router in der Nähe befinden. Gehen Sie dazu auf das WLAN-Menü und überprüfen Sie, ob diese Funktion überhaupt aktiviert ist. Unter "Netzwerk wählen" sollte sich des Weiteren noch ein verbundenes WLAN-Netzwerk befinden. Ist dies nicht der Fall, so müssen Sie Ihr iPhone 4 erneut mit einem Netzwerk koppeln.
  • Funktioniert das mobile Internet nicht, so kann dies an den Einstellungen der Mobilen Daten liegen. Gehen Sie auf "Einstellungen" und "Netzwerk" und aktivieren Sie die mobilen Daten.

Nachdem Sie die oben genannten Schritte durchgeführt haben, sollten Sie sich mit Ihrem iPhone 4 wieder mit dem Internet verbinden können. Funktioniert das mobile Internet immer noch nicht, so befinden Sie sich möglicherweise in einem Funkloch oder es besteht ein Problem mit Ihrem Mobilfunkprovider. In den meisten Fällen hängt ein nicht funktionierendes Internet aber mit falschen Einstellungen des iPhone 4 zusammen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos