Der Fotostream ist ein Dienst der iCloud, den Sie kostenlos nutzen können. Es lassen sich bis zu 1000 Fotos speichern. Diese werden gleich nach der Aufnahme automatisch auf alle Geräte verteilt, die mit dem gleichen Account bei der iCloud angemeldet sind. Wenn Sie auf die neueste Version des Betriebssystem iOS geupdatet haben, können Sie einzelne Fotos oder den ganzen Fotostream aus Ihrem Fotoarchiv löschen. Ohne das neueste Update ist es nicht möglich, einzelne Fotos zu löschen.

Einzelne Fotos aus dem Fotoarchiv löschen

  • Der Fotostream ist ein Teil Ihres Fotoarchivs, der neben den Aufnahmen und den über iTunes geladenen Fotos einen eigenen Ordner beansprucht. Sie finden in diesem nicht nur alle Bilder, die Sie auf Ihr mobiles Gerät geladen haben.
  • Möchten Sie einzelne Fotos löschen, tippen Sie auf den Pfeil oben rechts. Danach haben Sie die Möglichkeit, die Fotos zu markieren, die Sie entfernen wollen. Tippen Sie einmal auf jedes Foto, um die Markierung zu setzen.
  • Wenn Sie mit der Markierung von Fotos beginnen, sehen Sie am unteren Rand einige Menübuttons. Klicken Sie auf den Button "löschen" und alle markierten Fotos werden entfernt.

Beachten Sie, dass alle Fotos, die Sie aus dem Fotostream in Ihrem iPhone 4 löschen, automatisch auch von allen anderen Geräten aus dem Fotostream entfernt werden.

Löschen Sie den gesamten Fotostream vom iPhone 4

  • Den gesamten Fotostream können Sie aus Ihrem Fotoarchiv des iPhone 4 löschen, indem Sie die Funktion deaktivieren. Wechseln Sie in die Einstellungen Ihres iPhone 4 und tippen Sie auf das iCloud-Untermenü. Danach tippen Sie auf den Fotostream. Wenn Sie diesen aktiviert haben, steht er im Menü auf "ein".
  • Tippen Sie noch einmal auf den Fotostream, um diesen auszuschalten. Tippen Sie auf den Schieberegler. Die Fotos werden sofort aus Ihrem iPhone 4 gelöscht.

Wollen Sie den Fotostream komplett neu anlegen, müssen Sie diesen aus der iCloud löschen. Dies können Sie direkt auf iCloud erledigen oder Sie löschen den Fotostream auf Ihrem Mac in iPhoto beziehungsweise in Aperture.