Alle Kategorien
Suche

iPhone 4 eingefroren - was tun?

iPhone 4 eingefroren - was tun?1:52
Video von Bruno Franke1:52

Das iPhone 4 von Apple ist in der Regel ein recht zuverlässiges Gerät und es treten im Großen und Ganzen keine Probleme auf. Wenn Ihr iPhone 4 eingefroren ist und sich weder bedienen noch ausschalten lässt, dann handelt es sich um einen der meistverbreiteten Fehler. Sie müssen das Smartphone aber nicht gleich zu Apple einschicken und können dieses Problem in wenigen Minuten selber beheben.

So reparieren Sie Ihr eingefrorenes Smartphone

  1. Als Erstes sollten Sie versuchen, ob ein längeres Drücken der Home-Taste den Fehler behebt. Drücken Sie die Taste ein paar Sekunden lang und warten Sie ab.
  2. Bleibt das Gerät nach wie vor eingefroren, so halten Sie als Nächstes die Stand-by-Taste des iPhone 4 gedrückt, dann sollte nach einigen Sekunden der rote Ausschaltbalken auf dem Display erscheinen.
  3. Hat diese Möglichkeit auch nicht funktioniert, so verbinden Sie das iPhone 4 mit dem Ladegerät und versuchen die beiden Schritte nochmals.
  4. Halten Sie nun die Stand-by-Taste und auch die Home-Taste für einige Sekunden gedrückt und Sie sollten auf dem Bildschirm dann das Logo von Apple sehen. Tritt dies nicht ein und lässt sich das Smartphone immer noch nicht aus seinem eingefrorenen Zustand zurückbringen, so müssen Sie weitere Schritte einleiten.

In vielen Fällen helfen Ihnen die genannten Tipps bei einem eingefrorenen iPhone 4. Wenn dies alles nicht funktioniert hat, dann handelt es sich bei Ihrem Gerät um einen schwerwiegenden Fehler und für die weiteren Schritte benötigen Sie nun die Software iTunes.

Setzen Sie das iPhone 4 mittels iTunes zurück

Haben alle oben genannten Schritte und Tipps nicht funktioniert und ist Ihr iPhone 4 immer noch eingefroren, so bleibt Ihnen noch eine letzte Möglichkeit, bevor Sie sich doch an den Support von Apple wenden müssen. Sie können versuchen, das iPhone 4 mittels der Software iTunes zurückzusetzen und ein älteres Backup aufzuspielen. Sollten Sie keine Sicherung besitzen, so ist die Chance allerdings recht groß, dass Sie bei diesem Vorgang Ihre Daten verlieren.

  1. Verbinden Sie das eingefrorene iPhone 4 mit Ihrem Computer und starten Sie die Software iTunes. Die Software sollte das Gerät in der Regel automatisch erkennen und es sollte neu starten.
  2. Bleibt der Bildschirm von Ihrem iPhone 4 immer noch eingefroren, so können Sie auch ein manuelles Backup starten. Klicken Sie in iTunes mit der rechten Maustaste auf das Gerät und halten Sie die Strg-Taste auf der Tastatur gedrückt und wählen Sie die Wiederherstellung aus.
  3. iTunes synchronisiert Ihr Smartphone nun mit einem vorhandenen Backup. Steht dieses nicht zur Verfügung, so werden die Werkseinstellungen aufgespielt. Anschließend wird das Gerät neu gestartet und Sie können Ihr iPhone 4 wieder benutzen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos