Was Sie benötigen:
  • iPhone 4
  • mitgeliefertes USB-Kabel
  • mitgelieferte Metallklammer
  • Sim-Karte
  • Mac oder PC

So aktivieren Sie das iPhone 4

  1. Falls Ihr iPhone 4 noch eingepackt ist, nehmen Sie es zuerst natürlich aus der Verpackung, um es anschließend zu aktivieren.
  2. In der Verpackung finden Sie eine kleine Metallklammer. Entnehmen Sie diese ebenfalls. Sie wird benötigt, um die Sim-Karte in das iPhone 4 einzusetzen. Dazu drücken Sie vorsichtig mit dem spitzen Ende der Metallklammer in die kleine Öffnung an der rechten Seite des iPhone 4. Daraufhin rutscht eine Einschubleiste raus, in die Sie die Sim-Karte einsetzen. Drücken Sie nun die Einschubleiste zurück, sodass sie nicht mehr hervorsteht.
  3. Laden Sie nun iTunes auf Ihren Mac oder PC. Installieren Sie iTunes.
  4. Wenn die Installation abgeschlossen ist, schließen Sie Ihr iPhone 4 mit Hilfe des mitgelieferten USB-Kabels an Ihren Mac oder PC an.
  5. Sobald Ihr iPhone 4 angeschlossen ist, öffnet sich automatisch iTunes. Sie werden nun Schritt für Schritt durch die Konfiguration geführt und können so Ihr iPhone 4 aktivieren.
  6. Sie haben nun auch die Möglichkeit, Ihre Kontakte, Kalender, Musik und vieles mehr mit Ihrem iPhone 4 zu synchronisieren. Dazu wählen Sie einfach die Kontakte, Musik etc. aus, die synchronisiert werden sollen und klicken anschließend unten rechts im Fenster auf „Anwenden“. Auf dem Display Ihres iPhone 4 wird nun auch „Synchronisieren“ angezeigt.
  7. Falls Sie sich mit iTunes bzw. Synchronisierung noch nicht auskennen, können Sie sich auf der Website des Herstellers eine Einführung dazu ansehen. Sie kann Ihnen dabei helfen, Ihr iPhone 4 zu aktivieren und in Betrieb zu nehmen.