Alle Kategorien
Suche

iPhone 4: Ältere Firmware installieren - darauf sollten Sie achten

Wenn Sie das iPhone 4 nach einem Update in den Händen halten, kann es sein, dass Sie die ältere Firmware herbeisehnen. Doch ist das Installieren dieser nicht immer empfehlenswert. Lesen Sie in diesem Artikel, warum ältere iOS-Versionen manchmal sinnvoller sind und welche Gefahren diese aber auch bringen können.

Zwischen alten und neuen Produkten entscheiden
Zwischen alten und neuen Produkten entscheiden © Angelika_Wolter / Pixelio

Warum eine vergangene Version für das iPhone 4 wählen?

Auf dem iPhone 4 eine ältere Firmware zu installieren, kann durchaus Vorteile haben:

  • Ein besonderer Faktor ist natürlich die Geschwindigkeit, denn wenn Sie ein vergangenes Betriebssystem installieren, wird Ihr iPhone mit weniger Aufgaben konfrontiert und kann flüssiger laufen.
  • Durch die steigende freie Leistung kann Ihr iPhone 4 länger ohne eine Verbindung zur Steckdose arbeiten. Denn der Akku genießt eine geringere Belastung, was besonders bei täglichen Reisen vorteilhaft ist.
  • Ebenso sinnvoller ist eine ältere Firmware im Hinblick auf die steigenden Anforderungen. Denn wenn das iPhone 4 immer langsamer wird, kommt es auch häufiger zu Abstürzen und Sie als Nutzer verlieren die Freude am Gerät. Sie müssen also eine ältere Version nutzen oder auf ein neueres iPhone kaufen.
  • Doch bevor Sie sich zum "Downgrade" entscheiden, sollten Sie auch sich auch über die Nachteile informieren. Denn das Installieren einer älteren Firmware kann auch Probleme mit sich führen, welche auf den ersten Blick nicht gesehen werden.

Welche Risiken mit dem Installieren der älteren Firmware verbunden sind

  • Wenn Sie das iPhone 4 mit einer älteren Firmware ausstatten wollen, werden Sie auf einige Risiken stoßen - wie z. B. die Sicherheit. Denn mit jedem Update versuchen die Entwickler, gefundene Lücken für schädigende Anwendungen zu flicken.
  • Daneben kann das Installieren einer älteren Version natürlich auch die Vielfalt an Funktionen mindern. Denn mit großen Updates werden unter iOS weitere Dienste hinzugefügt. Dies kann die Integration von Twitter oder die Möglichkeit zur Sprachaufnahme sein.
Teilen: