Alle Kategorien
Suche

iPhone 3GS läuft nur mit Netzstecker - Hifestellungen

Beim iPhone 3GS handelt es sich um ein Modell, welches bereits etwas älter ist. Wenn Sie feststellen, dass das Gerät nur noch mit dem Netzstecker läuft, kann es sein, dass der Akku kaputt ist. Das Auswechseln sollte eine von Apple autorisierte Werkstatt übernehmen.

Der Akku ist fest verbaut.
Der Akku ist fest verbaut. © Harald_Wanetschka / Pixelio

Das iPhone 3GS ist ein älteres iPhone Modell, welches jedoch immer noch sehr beliebt ist und von vielen Kunden genutzt wird. Beim Verkauf erzielt es einen guten Wiederverkaufspreis, wenn es sich in einem guten Zustand befindet. Das Handy läuft zuverlässig und ist auch sehr gut verarbeitet, jedoch gibt es eine Schwachstelle, und das ist der Akku. Er ist im iPhone 3GS fest verbaut und kann nicht selbst ausgetauscht werden. Wenn das iPhone 3GS nicht mehr lädt und nur noch am Netzstecker läuft, kann auch die Schnittstelle defekt sein.

Wenn das iPhone 3GS nicht mehr lädt

  • Das Handy wird über das mitgelieferte USB-Kabel und das dazugehörige Ladekabel aufgeladen. Es besitzt nur eine Schnittstelle, in diese wird das Kabel eingesteckt. Sollte das Gerät nicht mehr laden, müssen Sie zunächst prüfen, ob das Kabel richtig eingerastet ist.
  • Lädt es trotzdem nicht, kann der Akku kaputt sein, das Kabel, das Ladegerät oder die Schnittstelle hat einen Wackelkontakt. Schließen Sie alle Ursachen nacheinander aus.

Das Handy läuft nur mit Netzstecker

  • Wenn das iPhone 3GS nicht mehr lädt, aber mit dem angeschlossenen Netzstecker läuft, können Sie davon ausgehen, dass der Akku kaputt ist. Da dieser im Handy fest verbaut ist, können Sie ihn nur mit sehr viel Geschick und technischem Wissen selbst tauschen. Da Sie das Handy öffnen müssen, verlieren Sie zudem die Garantieansprüche.
  • Den Wechsel des Akkus können Sie in Elektronikfachmärkten in Auftrag geben, aber auch in allen Apple-Stores und bei zertifizierten Apple-Handlern wie Gravis. Die Kosten belaufen sich auf 100 bis 150 Euro. Sie sollten Kosten und Nutzen genau abwägen.

Überlegen Sie gut, ob Sie die Kosten für die Reparatur der Schnittstelle oder den Austausch des Akkus tragen möchten, oder sich doch lieber ein neues Handy kaufen wollen. Da das iPhone das teuerste Handy auf dem Markt ist, kann sich eine Reparatur durchaus lohnen. Sie bekommen bei einem neuen iPhone jedoch auch viele neue und innovative Funktionen.

Teilen: