Alle ThemenSuche
powered by

IPhone 3GS-Daten, die gelöscht sind, wiederherstellen - das können Sie tun

Wenn Sie Ihre Daten auf Ihrem iPhone 3GS gelöscht haben, dann können Sie diese wiederherstellen. Wie das geht, erfahren Sie hier.

Weiterlesen

Stellen Sie gelöscht Daten wieder her.
Stellen Sie gelöscht Daten wieder her.

Datensicherung beim iPhone 3GS

Jedes moderne, elektronische Gerät sammelt mit der Zeit Daten. Dies gilt ganz besonders für Handys bzw. Smartphones.

  • Sie haben auf Ihrem 3GS sicherlich nicht nur einige Telefonnummern, sondern deutlich mehr Daten.
  • Da Smartphones fast schon Arbeitsgeräte werden, insbesondere, wenn man Apps verwendet, die das Erstellen von Texten, Tabellen, Bildern, Filmen  usw. beherrschen, liegen auf Ihrem iPhone 3GS (oder jeder anderen Version) wertvolle Daten.
  • Sie sollten diese Daten regelmäßig sichern, denn sie können gelöscht werden. Gelöscht werden Daten manchmal versehentlich, manchmal aber auch durch Fehler des Gerätes selbst.
  • Um Daten wiederherstellen zu können, müssen Sie Ihr iPhone (3GS oder andere Versionen) zuvor gesichert haben. Dies geschieht entweder auf dem Computer mittels iTunes oder in der iCloud vollautomatisch. Das Wiederherstellen ist leicht zu bewerkstelligen. Sie benötigen dafür ebenfalls nur iTunes oder die iCloud-Verbindung für das Einspielen gelöschter Daten aus einem Backup (iOS 5 vorausgesetzt).

Gelöschte Inhalte wiederherstellen

  1. Sie können Ihre gelöschten Daten beim iPhone (3GS sowie andere Versionen) nur aus einem Backup wiederherstellen, das Sie zuvor (hoffentlich) erstellt haben. Für gewöhnlich legt iTunes oder die iCloud ein Backup des Gerätes an, sobald es verbunden ist. 
  2. Um die gelöschten Daten wiederherzustellen, verbinden Sie das iPhone 3GS mit iTunes. Für gewöhnlich ist das Gerät zurückgesetzt, sodass Sie das Backup komplett und neu aufspielen können. Dies geht über iTunes via Auswahl "Wiederherstellen" oder alternativ im iPhone selbst über die Einstellungen -> "Allgemein" -> "Zurücksetzen" -> "Inhalte und Einstellungen löschen".
  3. Sie werden danach gefragt, ob Sie ein Backup einspielen wollen, welches aus der iCloud kommt. Alternativ haben Sie die Daten aus iTunes mit dem Wiederherstellen zurückgeholt.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

iPhone 4: Voicemail einrichten - Anleitung
Kevin Höbig
Handy

iPhone 4: Voicemail einrichten - Anleitung

Wenn Sie ein iPhone 4 besitzen sollten und Ihre Voicemail einrichten möchten, können Sie dies nur über bestimmte Codes machen. Welche das sind und wie Sie damit die …

WhatsApp: Chat wiederherstellen - so geht's
Sandra Friedrichs
Handy

WhatsApp: Chat wiederherstellen - so geht's

WhatsApp ist eine Chat-Applikation, die Sie fast bei jedem Smartphone finden. Etliche Handybesitzer nutzen sie, um Nachrichten und andere Medien mit Freunden per Nachricht zu …

Ähnliche Artikel

Musik vom iPhone löschen - so geht´s
Matthias Glötzner
Hardware

Musik vom iPhone löschen - so geht's

Die leichte Bedienbarkeit hat das iPhone sehr populär gemacht. Musik vom iPhone zu löschen, gestaltet sich aber doch etwas kompliziert. Lesen Sie hier, wie das geht.

Das Fotoarchiv vom iPhone löschen - so geht`s
Caroline Schröder
Telekommunikation

Das Fotoarchiv vom iPhone löschen - so geht`s

Mit Ihrem iPhone können Sie Fotos aufnehmen und diese im Fotoarchiv speichern. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Fotos über iTunes auf das Gerät zu überspielen, um es …

Lieder vom iPhone löschen - so einfach geht's
Michael Neißendorfer
Telekommunikation

Lieder vom iPhone löschen - so einfach geht's

Lieder vom iPhone zu löschen, ist seit der Einführung von iOS 5 viel leichter geworden. Doch noch nicht jeder hat die neueste Software auf seinem Smartphone installiert. In iOS …

iCloud-Backup wiederherstellen - so geht's
Alexander Bürkle
Computer

iCloud-Backup wiederherstellen - so geht's

Wenn Sie ein Apple iPhone 4 oder 4S besitzen und die neuste Version des iOS-Betriebssystem installiert haben, so können Sie den nützlichen iCloud-Dienst nutzen. Sie erhalten …

iPhone: Hintergrundbild löschen - so geht's
Kevin Höbig
Handy

iPhone: Hintergrundbild löschen - so geht's

Um beim iPhone das Hintergrundbild zu löschen, können Sie dies schnell und einfach in Ihren Einstellungen machen. Was Sie dabei beim Löschen beachten müssen und wie Sie Ihre …

Schon gesehen?

iPhone geht nicht aus - was tun?
Pierre Fuchs
Handy

iPhone geht nicht aus - was tun?

Das iPhone ist eigentlich nichts anderes als ein Computer und ebenso wie ein Computer kann auch dieses System mal einfrieren. Was also tun, wenn Ihr iPhone sich aufhängt und …

Beim iPhone Fotoalben löschen - so klappt's
Kevin Höbig
Software

Beim iPhone Fotoalben löschen - so klappt's

Um Fotoalben von Ihrem iPhone zu löschen, können Sie diese je nachdem wie Sie das betreffende Fotoalbum erstellt haben, auf zwei unterschiedlichen Wegen löschen. Wie Sie dies …

Das könnte sie auch interessieren

Google-Konto vom Handy löschen - so geht's
Anne Leibl
Internet

Google-Konto vom Handy löschen - so geht's

Um den vollen Umfang eines Handys mit Android als Betriebssystem nutzen zu können, braucht man mindestens ein Google-Konto. Über dieses Konto werden Emails, Kontakte, Apps und …

Handy mitgewaschen - was tun?
Anne Leibl
Haushalt

Handy mitgewaschen - was tun?

Das Handy ist der Deutschen liebster Wegbegleiter - ohne Handy geht fast niemand mehr aus dem Haus. Umso größer ist der Schock, wenn man merkt, dass das Handy aus Versehen …

Eigene Klingeltöne aufs iPhone laden - so geht's
Michael Neißendorfer
Software

Eigene Klingeltöne aufs iPhone laden - so geht's

Das iPhone ist ein fantastisches Gerät. Nur die wenigen vorinstallierten Klingeltöne werden schnell langweilig, weshalb sich mancher lieber eigene Songs aufs iPhone laden will. …

Handy-Symbol in Facebook - das sollten Sie wissen
Caroline Schröder
Internet

Handy-Symbol in Facebook - das sollten Sie wissen

Sicher ist es Ihnen auch schon einmal aufgefallen, dass einige Freunde auf Facebook im Chat ein Symbol haben, welches ein Handy zeigt. Was es damit auf sich hat, erfahren Sie hier.