Alle Kategorien
Suche

IPhone 3G: SIM-Fehler - was tun?

iPhone 3G: SIM-Fehler - was tun?1:16
Video von Ralf Winkler1:16

Schreibt Ihnen Ihr iPhone 3G einen SIM-Fehler, liegt dies entweder an einer defekten SIM-Karte oder aber an Ihrem Gerät. Verfahren Sie nach dem Ausschlussprinzip, um die Ursache herauszufinden,

Es kommt immer mal wieder vor, dass das iPhone 3G einen SIM-Fehler hat. Dies merken Sie daran, dass die SIM-Karte nicht mehr funktioniert. Das Handy zeigt an, dass die SIM-Karte fehlt. Einschalten lässt sich das Handy trotzdem. Der Fehler kann an der Karte selbst oder aber an Ihrem Handy liegen. Da es sich bei dem iPhone 3G schon um ein älteres Modell handelt, können auch die Kontakte defekt sein. Versuchen Sie herauszufinden, woran es in Ihrem Fall liegt.

Eine andere Karte in das iPhone 3G einlegen

  • Wenn Ihr iPhone 3G keinen SIM-Lock hat, können Sie sehr einfach herausfinden, ob der SIM-Fehler des iPhone 3G an der Karte liegt oder an dem Handy. Legen Sie einfach eine andere Karte in den Schacht und überprüfen Sie, ob diese erkannt wird.
  • Sollte Ihr iPhone 3G einen SIM-Lock haben, wird das Gerät mit einer anderen Karte nicht funktionieren. Nach Ablauf von 2 Jahren können Sie das Gerät jedoch kostenlos entsperren lassen. Versuchen Sie trotzdem, eine andere SIM-Karte einzulegen. Wenn Ihnen dann angezeigt  wird, dass Ihre Karte einen SIM-Lock hat, wissen Sie, dass Ihre SIM-Karte kaputt ist.

Bei einem Fehler eine neue SIM-Karte bestellen

  • Der Mobilfunkanbieter muss Ihnen im Falle eines Defekts kostenlos eine neue SIM-Karte zur Verfügung stellen. Es ist nicht zulässig, dass Sie dafür bezahlen müssen, denn die SIM-Karte ist ein Bestandteil des Vertrages, den der Mobilfunkanbieter erfüllen muss.
  • Setzen Sie sich mit ihm über die Hotline in Verbindung, bestellen Sie eine neue Karte über das Internet oder gehen Sie in einen Handyshop. Dort können Sie mitunter sofort eine neue Karte bekommen.

Liegt es nicht an der SIM-Karte, sind vermutlich die Kontakte defekt. Da Sie diese beim iPhone zum Kontrollieren nicht freilegen können, müssen Sie das Handy in diesem Falle in die Reparatur geben. Mit einer Reparatur gehen Sie auf Nummer sicher, dass danach alles wieder seine Funktion hat.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos