Alle Kategorien
Suche

iPhone 3G aktivieren ohne SIM - das sollten Sie wissen

Immer wieder gibt es im Internet Anfragen, wie man ein iPhone 3G ohne SIM-Karte aktivieren kann. Der Gerätehersteller Apple hat in seinen Gewährleistungebedingungen eindeutig festgelegt, dass nach der Anwendung von Fremdsoftware zum Unlock, Hacktivation oder Jailbreak Garantieansprüche hinfällig werden. Dem iPhone Nutzer droht im schlimmsten Fall ein Totalausfall des Gerätes.

Nicht nur Apple baut gute Smartphones.
Nicht nur Apple baut gute Smartphones.

Der Gerätehersteller sichert seine Geräte bislang gut gegen Hackerangriffe ab. Das Aktivieren von iPhone 3G ist in der Sperrfrist nur beim dafür vorgesehenen Provider möglich.

iPhone 3G ohne SIM nur mit Hacker-Programmen zu aktivieren 

Auf normalen Weg gibt es keine Möglichkeit, ein iPhone 3G ohne SIM-Karte zu aktivieren. Eine eventuelle SIM-Lock Sperre ist erst nach Ablauf der Sperrfrist aufhebbar.

  • Sowohl für das iPhone 3G als auch das 3GS haben Hacker die iPhone-Firmware (Nummer 3.1.2) vollständig geknackt. Besitzer eines gesperrten iPhone 3G können einen Software-Unlock mit dem Programm von Blackra1n durchführen und somit die Aktivierung für sämtliche SIM-Karten erreichen.
  • Der iPhone 3G Unlock und Jailbreak wird für iPhone-Besitzer dadurch erschwert, weil es im Internet unterschiedliche Download-Tools für spezielle iOS-Versionen gibt. Dadurch taugt nicht jeder Hack für ein und dasselbe iPhone. 
  • Diese Begriffe sollten Sie kennen. Hacktivation beschreibt die Aktivierung des iPhones 3G mit einer beliebigen Telefonkarte. Jailbreak steht für das Installieren beliebiger Software (Voraussetzung ist Aktivierung beziehungsweise Hacktivation). Unlock bedeutet nutzbar mit einer beliebigen Telefonkarte (benötigt vorher Jailbreak).

Nutzen Sie das Gerät als iPod, bis das Entsperren möglich ist

  • Das iPhone 3G können Sie auch ohne SIM-Karte benutzen. Sie brauchen dazu lediglich eine SIM-Karte (hat beispielsweise der Freund), um das Gerät zu aktivieren. Dann lässt sich das iPhone mit fast allen Funktionen, ähnlich einem iPod-Touch nutzen. 
  • Was nicht geht, sind Telefonieren, GPS, Telefonfunktionen und 3G Internet. Nutzbar ist in jedem WLAN, einschließlich Skype, iPod und Kamera. 
  • Warten Sie einfach die Zeit ab, bis Sie das iPhone 3G normal beim Provider entsperren können. Sie müssen das Freischalten selbst beantragen. 

Mit der IMEI-Nummer vom Gerät besitzen Sie die erforderlichen Daten, um beim Provider oder beim Support von Apple Antworten auf Ihre Frage (frühester Entsperrungstermin) erhalten zu können. 

Teilen: