Alle Kategorien
Suche

iOS 5: Zeitüberschreitung - das können Sie tun

Für das Apple iPhone gibt es in regelmäßigen Abständen neue Betriebssystemversionen, die Verbesserungen und neue Funktionen enthalten. Erhalten Sie beim Update auf iOS 5 eine Zeitüberschreitung, so bricht der Vorgang ab und Sie können die neue Version nicht installieren. In einem solchen Fall lässt sich das Update aber auch manuell installieren.

Das Update funktioniert auch manuell.
Das Update funktioniert auch manuell.

Wenn beim Update eine Zeitüberschreitung auftritt

  • Wenn Sie ein Apple iPhone besitzen, dann sollten Sie die Software auf jeden Fall so oft wie möglich updaten und auf dem neusten Stand halten. Durch eine neue Version des Betriebssystems erhalten Sie neue Funktionen, Fehlerbehebungen und andere nützliche Dinge. Normalerweise lässt sich das Apple iPhone problemlos über die Software iTunes updaten, das Update auf iOS 5 bereichert Ihr Smartphone unter anderem durch die Funktion "iMessage" und sollte auf jeden Fall installiert werden.
  • Erhalten Sie beim Updatevorgang eine Fehlermeldung "Zeitüberschreitung", so bricht der Vorgang ab und das iOS 5 lässt sich nicht auf Ihrem Apple iPhone installieren. In einem solchen Fall sollten Sie zuerst Ihren Computer neu starten und nach einer kurzen Wartezeit nochmals versuchen, das Update zu installieren.
  • Eine Zeitüberschreitung liegt in den meisten Fällen an überlasteten Apple-Servern und kann manchmal vorkommen. Schlägt auch der nächste Versuch fehl und wollen Sie sich nicht weiter gedulden, so können Sie das Update auf das iOS 5.0 auch manuell herunterladen und installieren. Alle offiziellen Updates für das iPhone lassen sich auch manuell installieren.

So installieren Sie iOS 5 manuell

  1. Starten Sie Ihren Internetbrowser und laden Sie sich das Update für iOS 5.11 manuell auf Ihren Computer herunter. Speichern Sie die Datei am besten an einem Ort, den Sie wieder problemlos finden können.
  2. Öffnen Sie die Software Apple iTunes und verbinden Sie Ihr iPhone per USB-Kabel mit Ihrem Computer.
  3. Halten Sie als Nächstes die Shift-Taste gedrückt, bis auf Ihrem Bildschirm eine Meldung erscheint. Klicken Sie auf "Aktualisieren" und wählen Sie das heruntergeladene Update iOS 5.11 aus.
  4. Nun müssen Sie sich gedulden, bis Ihr Apple iPhone auf den neusten Stand gebracht wird. Bei diesem manuellen Update kann es zu keiner Zeitüberschreitung kommen.
  5. Ist der Vorgang beenden, so können Sie die neue Softwareversion auf Ihrem Apple iPhone nutzen und die neuen Funktionen ausprobieren.
Teilen: