Alle Kategorien
Suche

IOS 5: Netzwerküberschreitung - so beheben Sie das Problem

IOS 5: Netzwerküberschreitung - so beheben Sie das Problem2:03
Video von Bruno Franke2:03

Falls Sie versuchen, iOS 5 für Ihr iPhone, Ihren iPod oder Ihr iPad zu installieren und dabei eine Fehlernachricht bekommen, dass der Download aufgrund einer Netzwerküberschreitung nicht erfolgreich war, kann dies unterschiedliche Ursachen haben. Welche dies sind und wie Sie diese beheben, erfahren Sie hier.

iTunes updaten und iOS 5 laden

Um den Fehler der "Netzwerküberschreitung" zu beheben, sollten Sie zunächst probieren, iTunes auf den neusten Stand zu bringen und anschließend iOS 5 herunterzuladen.

  1. Sofern Sie iTunes noch nicht geöffnet haben, starten Sie die Software
  2. Falls Sie einen Mac verwenden sollten, klicken Sie links oben auf "iTunes", bei einem Windows-PC stattdessen rechts auf das "?".
  3. Klicken Sie nun auf "Nach Updates suchen...".
  4. Warten Sie kurz, bis Apple Ihre aktuelle Version überprüft hat. 
  5. Nun erhalten Sie entweder die Nachricht "Diese Version ist die aktuelle Version" oder Ihnen wird angezeigt, dass eine neuere Version verfügbar ist. Im ersten Fall klicken Sie auf "OK". Bei einem vorhandenem Update klicken Sie auf "Verfügbare Updates installieren", warten Sie, bis der Download beendet ist und die Installation durchgeführt wird. Sie müssen danach eventuell iTunes neu starten.
  6. Nun können Sie erneut den Download von iOS 5 starten. Falls Sie Ihr iPhone, Ihren iPod oder Ihr iPad noch nicht an Ihren Computer angeschlossen haben, verbinden Sie beides nun.
  7. Da Sie bereits versucht hatten, iOS 5 zu laden, müsste nun normalerweise die Nachricht erscheinen, dass eine neue Software für Ihr iPhone, Ihren iPod oder Ihr iPad verfügbar ist. Sollte dies nicht der Fall sein, klicken Sie auf Ihr Apple-Gerät und anschließend auf den Button "Aktualisieren" oder "Nach Updates suchen".
  8. Klicken Sie dann auf "Aktualisieren" oder auf "Installieren".
  9. Nun können Sie die neuen Funktionen des Updates lesen. Fahren Sie mit "Weiter" fort und stimmen Sie dann dem Lizenzabkommen zu.

Daraufhin wird iOS 5 heruntergeladen und anschließend automatisch auf Ihrem iPhoneiPod oder iPad installiert. Sie sollten dabei Ihre Internetverbindung und Ihr iPhone, Ihren iPod oder Ihr iPad nicht trennen.

Netzwerküberschreitung - Fehler wird weiterhin angezeigt

Sollte der Download von iOS 5 trotz iTunes-Update weiterhin nicht wegen einer Netzwerküberschreitung funktionieren, kann dies verschiedene Gründe haben.

  • Zum einen könnte Ihre Firewall den Download verhindern. Um dieses Problem zu beheben, fügen Sie entweder iTunes zu den vertrauenswürdigen Anwendungen hinzu oder deaktivieren Sie Ihre Firewall für die Zeit des Downloads. Nach der Installation könnten Sie Ihre Firewall dann wieder einschalten.
  • Zum anderen könnte auch Ihr Anti-Viren-Programm die herunterzuladene iOS-Datei (*.ipsw) als nicht vertrauenswürdig einstufen. In diesem Fall sollten Sie entweder die Sicherheitseinstellungen geringer einstellen oder die Anti-Viren-Software während des Downloads oder zumindest bis zum Start des Downloads ausschalten.
  • Unabhängig von Ihrem Computer kann die Netzwerküberschreitung auch daran liegen, dass der Server mit Ihrer Update-Datei derzeit überlastet ist, weil zu viele Download-Anfragen vorliegen. Dies könnte vor allem dann der Fall sein, wenn gerade eine neue Software-Version bzw. ein neues Software-Update veröffentlicht sein sollte. In diesem Fall können Sie nur etwas warten bis der Ansturm vorbei ist und Sie den Server wieder problemlos erreichen können.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos