Die Tethering-Funktion von Base für das iPhone 4 einrichten

  1. Verbinden Sie das iPhone 4 mit Ihrem PC oder Mac über das dafür vorgesehene Kabel. Rufen Sie die Einstellungen Ihres iPhone 4 auf und öffnen Sie das Menü "Allgemein".
  2. Öffnen Sie das Untermenü "Mobile Daten" und scrollen Sie nach unten, bis Sie die Überschrift "Internet-Tethering" sehen. Geben Sie hier Ihre Benutzerdaten ein, welche Sie in Ihrem Base-Vertrag finden sollten. 
  3. Klicken Sie nun wieder auf die "Netzwerk"-Schaltfläche oben links im Bild und scrollen Sie das Fenster nach unten, bis Sie den Button "Internet-Tethering" sehen. Klicken Sie nun auf diese Schaltfläche. 
  4. Ziehen Sie den Schalter nach rechts, um die Funktion zu starten. Es erscheint eine Benachrichtigung, dass Bluetooth deaktiviert ist. Wählen Sie die Funktion "Nur USB" aus. 
  5. Vergewissern Sie sich, dass die Tethering-Funktion aktiviert ist, indem Sie den Browser auf dem Rechner oder Mac öffnen. Sie sehen die Aktivität der Funktion ebenfalls an der leuchtend blauen Schaltfläche im oberen Bereich der Bedienoberfläche des iPhones 4.

Hinweise zum mobilen Internet über Tethering

  • Bemerken Sie, dass der Seitenaufbau und das Surfverhalten über das mobile Internet von Base stark verlangsamt ist, überprüfen Sie, dass Sie die "3G"-Einstellung unter "Einstellungen"-"Allgemein"-"Netzwerk" aktiviert haben.
  • Eine stark verlangsamte Verbindung wird automatisch aktiviert, sobald Sie über eine bestimmte Datenmenge verbraucht haben. Überprüfen Sie, wie viel MB Sie bereits verbraucht haben. Daten hierzu finden Sie unter: "Einstellungen"-"Allgemein"-"Benutzung"-"Mobiles Datennutzung".