Alle ThemenSuche
powered by

Internet ist langsam geworden - so beheben Sie das Problem

Es kann sehr nervend sein, wenn man Videos im Internet anschauen möchte, doch das Internet auf einmal sehr langsam ist. wie können Sie Ihre Internetverbindung selbst testen und eigene Fehler ausschließen?

Weiterlesen

So läuft das Internet wieder schneller.
So läuft das Internet wieder schneller.

Internet ist langsam aufgrund der Steckplätze

  • Die häufigste Ursache für eine langsame Internetverbindung ist ein loser Stecker. Bevor Sie also andere Maßnahmen ergreifen, sollten Sie die Steckplätze an Ihrem Router und an Ihrem Computer oder Laptop überprüfen.
  • Es kann schnell passieren, dass man beim Saubermachen an einem Kabel hängen bleibt und dieses versehentlich aus der Verankerung zieht. Steckt das LAN-Kabel etwas lose im Router oder Computer, kann immer noch eine aktive Internetverbindung vorliegen.
  • Diese ist dann jedoch nur sehr langsam. Stecken Sie alle Stecker also richtig fest ein, bis diese mit einem "Klack" einrasten.

WLAN-Signal überprüfen

  • Eine weitere Ursache für eine langsame Internetverbindung ist das WLAN-Netz. Falls Sie über eine WLAN-Verbindung im Internet surfen, sind Sie auf eine gute Signalstärke und Reichweite der WLAN-Verbindung angewiesen.
  • Um die Signalstärke testen zu können, müssen Sie die Taskleiste auf Ihrem Windows-Computer öffnen. Auf der ganz rechten Seite sehen Sie ein Symbol, das aussieht wie eine aufsteigende Treppe.
  • Dabei handelt es sich um das WLAN-Symbol, welches Ihnen die vorhandene Signalstärke des Netzwerks aufzeigt. Je mehr weiße Balken vorhanden sind, desto besser ist die Verbindung.
  • Wenn Sie mit der Maus über das Symbol fahren, wird Ihnen zudem angezeigt, ob überhaupt eine Internetverbindung vorliegt. Manchmal kommt es vor, dass zwar das WLAN-Netz sendet, aber trotzdem keine Verbindung vorliegt.
  • In diesem Fall sollten Sie, wie bereits weiter oben erwähnt, alle Stecker am Router überprüfen.

Die Internetverbindung überprüfen - langsam oder nur gebremst?

  1. Gehen Sie zur Überprüfung Ihrer Internetverbindung auf eine Webseite wie DSL Speed-Test
  2. Geben Sie die abgefragten Daten ein und lassen Sie die Internetverbindung testen. 
  3. Achten Sie darauf, dass sämtliche Anwendungen, die Sie nicht benötigen, geschlossen sind (auch kurzzeitig das Antivirenprogramm und Ähnliche). 
  4. Nach einiger Zeit erhalten Sie die ermittelte Verbindung angezeigt. Stimmt diese nicht mit der richtigen Leistung überein, hat das noch nicht viel auszusagen.

Führen Sie nach Möglichkeit den Test auch nochmals mit einem anderen Computer an Ihrer DSL-Leitung durch. Eine Anwendung oder eine zu geringe Leistung könnte ebenfalls für die langsame Verbindung verantwortlich sein. Zeigen diese beiden Tests eine große Differenz zur theoretischen Leistung, haben Sie wahrscheinlich alle Störungsquellen abgewägt und können einen Anruf bei Ihrem Anbieter vornehmen. Nun liegt es bei ihm, eine entsprechende Änderung vorzunehmen und Ihnen die Leistung, für die Sie bezahlen, auch zu liefern.

Weiterer Autor: Viktor Peters

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Unter Win XP das WLAN einrichten - so geht's

Unter Win XP das WLAN einrichten - so geht's

Um heutzutage von zuhause aus ins Internet zu gelangen, benötigen Sie nicht mehr unbedingt ein Netzwerk-Kabel. Viele Router bieten Ihnen ein Funknetz, also ein WLAN, an, mit …

AOSS-Taste an der PS3 richtig nutzen - so geht's

AOSS-Taste an der PS3 richtig nutzen - so geht's

Viele, die ihre PS3 ins eigene WLAN hängen wollten, werden das Problem kennen: Man soll die AOSS-Taste an der PS3 drücken um sich ins WLAN einwählen zu können. Dabei handelt es …

Beim Samsung Galaxy Ace internet ausschalten

Beim Samsung Galaxy Ace internet ausschalten

Mit dem Smartphone Samsung Galaxy Ace können Sie natürlich auch von unterwegs aus ins Internet gehen. Dies verursacht, sofern sie keine Datenflatrate besitzen allerdings recht …

Ähnliche Artikel

Sie sollten zu Ihrer Sicherheit ein WLAN-Kennwort einrichten.

WLAN - Kennwort einrichten

Sie sollten Ihr WLAN-Kennwort einrichten, damit keine unerwünschten Personen Zugriff auf Ihren WLAN-Netz haben können.

Das drahtlose Netzwerk deinstallieren

WLAN deinstallieren - so geht's

Wenn Sie ein drahtloses Netzwerk an Ihrem Computer nicht mehr nutzen, dann sollten Sie die Software für die WLAN-Verbindung deinstallieren.

Einige WLAN-Geräte haben QSS.

QSS und WLAN - Hinweise

WLAN-Router werden in sehr vielen Haushalten und Unternehmen verwendet und ermöglichen auch Anfängern eine recht einfache Vernetzung. Kabellose Router und Repeater gibt es von …

WLAN-Verbindung schneller machen

Verbindung mit WLAN ist langsam - was tun?

Aktuelle WLAN-Standarts versprechen teilweise Verbindungen mit bis zu 300 MBit/s - in der Praxis sieht das Ganze jedoch oftmals anders aus. Es ist keine Seltenheit, dass das …

Easybox auf WLAN-Einstellungen überprüfen

Easybox: WLAN schaltet sich nicht ein - was tun?

Mit der Easybox von Vodafone kommt es hin und wieder zu Problemen, dass das WLAN sich entweder nicht einschaltet oder nach kurzer Zeit abbricht. Da dieses zunächst eingerichtet …

Mit einem Surfstick im Internet zu surfen kann sehr problematisch sein.

O2-Surfstick arbeitet langsam - Hilfestellung

Manchmal kann es bei der Nutzung eins o2-Surfsticks dazu kommen, dass Webseiten langsam geladen werden oder Downloads und Videos nicht richtig ausgeführt werden. Die Ursachen …

Schon gesehen?

WLAN aktivieren - so geht´s unter Windows 7

WLAN aktivieren - so geht's unter Windows 7

Mit Windows 7 kommt man nicht immer ganz klar, da es in manchen Sachen ein bisschen kompliziert ist, dieser Text erklärt Ihnen daher, wie Sie in wenigen Schritte Ihr WLAN aktivieren.

Internet sperren beim iPhone - so geht´s

Internet sperren beim iPhone - so geht's

Mit einem iPhone kann man nicht nur telefonieren, sondern auch überall auf das Internet zugreifen. Hat man zu seinem Mobilfunkvertrag jedoch keine Internetflatrate gebucht, …

Mehr Themen

Eine VPN-Verbindung stellt einen gesicherten Kanal zwischen 2 Rechnern her.

Mac OS X - VPN einrichten

Ein VPN-Tunnel erlaubt eine sichere Verbindung über das Internet zu einem anderen Computer oder in ein anderes Netzwerk. Unter Mac OS X kann ein VPN-Zugang einfach mit …

Radio kommt jetzt aus dem Internet - auch zum Aufnehmen.

Vom Internetradio aufnehmen - so funktioniert's

Früher gab es das Tonband. Dann kam die Kassette. Und in Zeiten des Internetradios? Wer im Internetradio immer die besten und aktuellsten Songs hört, wird sicherlich schon …