Alle Kategorien
Suche

Internet in der Bahn nutzen - so funktioniert es

Immer mehr Menschen nehmen sich die Arbeit mit nach Hause. Gerade in der Geschäftswelt ist es mittlerweile normal, während der Zugfahrt im ICE der Deutschen Bahn seine Arbeit via Internet zu verrichten.

Mit HotSpot sind Sie auch in der Bahn im Internet.
Mit HotSpot sind Sie auch in der Bahn im Internet.

Was Sie benötigen:

  • WLAN-fähiges Endgerät
  • HotSpot-Zugang

Das benötigen Sie für das Internet im Zug

In Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom ermöglicht die Deutsche Bahn auf den Stammstrecken ihrer ICEs einen Breitband Internetzugang via HotSpot.

  • Zu allererst benötigen Sie ein WLAN-fähiges Endgerät. Dabei ist es egal, ob es sich um ein Tablet, ein Smartphone oder etwas anderes handelt, was dazu in der Lage ist, eine Verbindung mit dem WLAN herzustellen
  • Dann brauchen Sie einen HotSpot, davon gibt es alleine in Deutschland mittlerweile über 11000 Standorte. Diese sind in der Regel mit dem entsprechenden HotSpot-Logo gekennzeichnet.  
  • Als Nächstes brauchen Sie noch einen entsprechenden Zugang. An diesen Zugang können Sie auf verschiedene Wege kommen. Zum einen kann es sein, dass Sie in Verbindung mit Ihrem Mobilfunkvertrag oder Festnetzanschluss bereits einen HotSpot-Zugang besitzen oder Sie registrieren sich komplett neu auf der entsprechenden Homepage.

So gehen Sie in der Bahn online

Um während der Fahrt mit der Bahn im ICE ins Internet zu gehen, müssen Sie nur wenige Sachen erledigen.

  1. Starten Sie Ihren Laptop wie gewohnt oder machen Sie ein anderes WLAN-fähiges Gerät betriebsbereit.
  2. Sobald Ihr System fertig geladen ist, versichern Sie sich, dass Ihr WLAN-Endgerät eingeschaltet ist und auch funktioniert.
  3. Öffnen Sie nun die Ansicht der möglichen WLAN-Netze, die aktuell in Reichweite sind und suchen nach „Telekom_ICE“ und lassen sich damit verbinden.
  4. Öffnen Sie nun einfach Ihren Internetbrowser. Dieser leitet Sie nun automatisch auf eine Seite weiter, auf der Sie sich mit Ihren Log-in-Daten einloggen müssen.
  5. Sollten Sie noch keinen Account haben, müssen Sie sich im Vorfeld einen erstellen. Das können Sie problemlos auf der Internetseite von HotSpot erledigen.
Teilen: