Alle Kategorien
Suche

Internet Explorer 9: Design ändern - so geht's

Beim Internet Explorer 9 können Sie am Design nur sehr wenig ändern. Trotzdem lässt sich das Browserfenster aber an Ihre Ansprüche anpassen.

Wählen Sie ein neues Design!
Wählen Sie ein neues Design! © Viktor Mildenberger / Pixelio

Der Internet Explorer 9 ist seit Kurzem verfügbar. Der Browser ist sehr viel schneller und sicherer als die Vorgängerversionen. Auf den ersten Blick sieht er aber sehr spartanisch aus. Mit ein paar Mausklicks können Sie aber das Design des neuen Browsers ändern.

Das Design dieses Browsers ändern

  • Das Design des neuen Internet Explorers 9 ist nicht jedermanns Sache. Die Entwickler haben großen Wert darauf gelegt, möglichst wenige Menü- und Schaltflächen sichtbar zu machen. Dadurch ist mehr Platz im Browserfenster für die eigentlichen Inhalte. Sollte es Ihnen nicht gefallen, können Sie das Design aber relativ leicht ändern.
  • Wenn Sie im oberen Fensterbereich direkt neben der Adresszeile mit der rechten Maustaste klicken, können Sie im Kontextmenü auswählen, welche Menüleisten und Toolbars angezeigt werden sollen. Sie sollten dort nur die Leisten einblenden, die Sie auch tatsächlich benötigen.
  • Des Weiteren können Sie dort auch festlegen, ob Registerkarten in einer separaten Zeile angezeigt werden sollen.

Die Favoritenleiste im Internet Explorer 9 ändern

  • Die Favoritenleiste finden Sie im Internet Explorer 9 auf der rechten Fensterseite. Nachdem Sie sie geöffnet haben, brauchen Sie nur auf den kleinen grünen Pfeil zu klicken, um die Leiste wieder wie gewohnt auf die linke Seite zu bekommen.
  • Das funktioniert allerdings nur, solange die Favoritenleiste geöffnet ist. Nach dem Schließen befindet sie sich wieder auf der rechten Seite.
  • Sollten Sie bereits die Menüleiste eingeblendet haben, finden Sie darin ebenfalls das Menü Favoriten. Dieses bleibt natürlich immer an der gleichen Stelle.

Im Gegensatz zu anderen Webbrowsern lässt sich beim Internet Explorer 9 das Design nur insoweit ändern, dass die Menüleisten und Toolbars an die persönlichen Bedürfnisse angepasst werden können. Weitergehende Designänderungen sind nicht möglich.

Teilen: