Alle Kategorien
Suche

InStyler kaufen - Hinweise für die Auswahl

Können InStyler mit Ihren Haaren wirklich die Wunderwerke erzielen, die in der Werbung versprochen werden? Bevor Sie das Original oder ein ähnliches Produkt zum Haareglätten kaufen, sollten Sie einige Hinweise beachten.

Diese Haare müssen dringend gebändigt werden.
Diese Haare müssen dringend gebändigt werden.

Egal wie Ihre Haare von Natur aus aussehen, wenn Sie sich das richtige Werkzeug kaufen, können Sie sich nahezu jede Frisur zaubern, verspricht zumindest die Werbung. InStyler Glätteisen oder Lockenstäbe sollen wahre Wunder vollbringen, aber sind sie auch wirklich gut?

Was Sie beim Kauf eines InStyler-Produkts bedenken sollten

  • Prinzipiell wissen Sie wahrscheinlich schon aus leidvoller Erfahrung, dass jede hohe Temperatur eine Strapaze für Ihre Haare ist.
  • Bedenken Sie vor dem Kaufen, dass die Struktur der Haare bei der Anwendung eines InStylers oder eines heißen Glätters beschädigt werden kann, vor allem, wenn man bedenkt, dass längere Haare ja schon mehrere Jahre lang Umwelteinflüssen und vielleicht auch chemischen Prozessen, zum Beispiel durch Färbeprozeduren, ausgesetzt waren.
  • Wenn Sie ein Originalprodukt von InStyler kaufen möchten, dann sind Temperaturregelung und teflonbeschichtete Flächen garantiert. Bei Nachbauten müssten Sie diese wichtigen Elemente unbedingt beachten.
  • Denken Sie auch daran, wenn Sie das Kaufen eines InStylers erwägen, dass die Bearbeitung Ihrer Haare einige Zeit in Anspruch nehmen wird, denn vor der Anwendung eines InStylers oder auch eines normalen Glätteisens oder Lockenstabs sollten Sie Ihr Haar mit Shampoo waschen, eine ausreichend pflegende Spülung auftragen und ein Hitzeschutzspray einarbeiten.
  • Das Haar muss anschließend vorgetrocknet beziehungsweise ganz trocken sein, um bearbeitet zu werden.
  • Sie müssen bei der Anwendung die geschlossenen Platten langsam und strähnenweise durchs Haar durchziehen, jedoch nicht zu langsam, da ansonsten Ihre Haare verbrennen.
  • Für ein gutes Ergebnis sollte dieser Vorgang pro Strähne mehrmals wiederholt werden, wobei die Temperatur des Geräts niedrig gehalten werden soll. Deshalb ist es unbedingt notwendig, ein Gerät zu kaufen, das eine Temperaturregelung hat.
  • Schalten Sie das Gerät vor dem Kaufen ein und befühlen Sie es vorsichtig mit Ihren Fingern, denn grundsätzlich gilt: Wenn es für Ihre Finger zu heiß ist, dann ist es auch für Ihre Haare zu heiß.
  • Falls Sie das Gerät über einen Online-Shop oder in einem Supermarkt kaufen, dann achten Sie auf die Möglichkeit des Rückgaberechts und bewahren Sie Rechnung und Verpackung sorgfältig auf. 

Für die Anwendung des InStylers müssen Sie auch die richtigen Pflegeprodukte kaufen. Die billigsten sind dabei aber leider oft nicht geeignet, denn nur hochwertige und hochpreisige Produkte geben den Haaren genug Feuchtigkeit, um sie bei der InStyler-Anwendung zu schützen. 

Teilen: